70-jähriger Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A3

Hengersberg  - Bei einem Unfall mit zwei Sattelzügen auf der A3 bei Hengersberg (Landkreis Deggendorf) ist ein 70-jähriger Lastwagenfahrer ums Leben gekommen.

 Ein weiterer wurde schwer verletzt. Der 70-Jährige hatte ein Stauende zu spät bemerkt und krachte am Montag mit seiner Zugmaschine auf einen anderen Laster, wie die Polizei in Straubing mitteilte. Er starb wenig später im Krankenhaus. Der 35 Jahre alte Fahrer des anderen Lastwagens wurde mit einem Rettungshubschrauber schwer verletzt in eine Klinik geflogen. Die A3 war in Richtung Regensburg bis in die Nacht gesperrt. Es kam zu einem Stau von bis zu 15 Kilometern Länge.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Mann flüchtet mit 210 Sachen vor der Polizei - er hat seine Gründe
Erst war er mit 210 Sachen unterwegs, dann zu Fuß. Ein 25-Jähriger hat versucht, der Polizei zu entkommen - ohne Erfolg.
Mann flüchtet mit 210 Sachen vor der Polizei - er hat seine Gründe
Messer-Attacken in Nürnberg: Ist der 38-Jährige für diese weitere Horror-Tat verantwortlich?
Nach den Messer-Attacken in Nürnberg hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen und ermittelt weitere Hintergründe - auch in anderen Städten.
Messer-Attacken in Nürnberg: Ist der 38-Jährige für diese weitere Horror-Tat verantwortlich?
Weiße Weihnachten in Bayern? In diesen Regionen dürfen Sie darauf hoffen
Der Deutsche Wetterdienst warnt vor glatten Straßen in Bayern und warnt vor Glatteis. Weihnachten im Freistaat soll in den meisten Regionen grün und windig werden.
Weiße Weihnachten in Bayern? In diesen Regionen dürfen Sie darauf hoffen
Kampf gegen Plastikmüll-Berge: Die Box gegen den Verpackungswahnsinn
Kaum ein Thema scheint die Menschen derzeit so zu beschäftigen wie die Vermeidung von Plastikmüll. Doch nicht überall ist das so einfach. In Metzgereien machten die …
Kampf gegen Plastikmüll-Berge: Die Box gegen den Verpackungswahnsinn

Kommentare