Unfall Haag in Oberbayern
1 von 15
70-Jähriger verstirbt bei Unfall bei Haag in Oberbayern.
Unfall Haag in Oberbayern
2 von 15
70-Jähriger verstirbt bei Unfall bei Haag in Oberbayern.
Unfall Haag in Oberbayern
3 von 15
70-Jähriger verstirbt bei Unfall bei Haag in Oberbayern.
Unfall Haag in Oberbayern
4 von 15
70-Jähriger verstirbt bei Unfall bei Haag in Oberbayern.
Unfall Haag in Oberbayern
5 von 15
70-Jähriger verstirbt bei Unfall bei Haag in Oberbayern.
Unfall Haag in Oberbayern
6 von 15
70-Jähriger verstirbt bei Unfall bei Haag in Oberbayern.
Unfall Haag in Oberbayern
7 von 15
70-Jähriger verstirbt bei Unfall bei Haag in Oberbayern.
Unfall Haag in Oberbayern
8 von 15
70-Jähriger verstirbt bei Unfall bei Haag in Oberbayern.

B12 stundenlang gesperrt

70-Jähriger verstirbt nach schwerem Unfall - Bilder

Am späten Freitagnachmittag kam es bei Haag in Oberbayern zu einem schweren Verkehrsunfall, in dessen Folge ein 70 Jahre alter Mann verstarb.

Haag in Oberbayern - Am Freitagnachmittag gegen 17.00 Uhr kam in Haag in Oberbayern laut Polizei ein Skodafahrer von seiner Fahrbahn ab und prallte mit hoher Geschwindigkeit frontal auf das ihm entgegenkommende Auto. In dem VW Polo saß eine 58 Jahre Frau.

Durch die Kraft des Aufpralls verstarb der 70-Jährige noch an der Unfallstelle, die Frau wurde laut Polizei mit schweren Verletzungen per Hubschrauber in das Krankenhaus Wasserburg gebracht. Durch den Unfall entstand an beiden Fahrzeugen ein Totalschaden. Am Volkswagen ca 15.000 Euro und am Skoda etwa 3.000 Euro. Die B12 war wegen des Unfalls in beiden Richtungen ca. drei Stunden gesperrt.

Laut Polizei wurde ein Gutachter zur Erstellung einer Unfallanalyse zur Unfallaufnahme hinzugezogen.

mm

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Horror-Crash fordert Schwerverletzte - Rettungshubschrauber fliegt Kind ins Krankenhaus
Am Ortsausgang von Halfing kam es am Freitagmorgen zu einem folgenschweren Zusammenstoß. Fünf Personen wurden teilweise schwer verletzt. 
Horror-Crash fordert Schwerverletzte - Rettungshubschrauber fliegt Kind ins Krankenhaus
Zwei Unfälle binnen weniger Stunden: Lkw krachen auf A3 in Stauende - Tote
Erst am Dienstag hat ein Lkw-Fahrer das Ende eines Staus übersehen. Er starb. Einen Tag später kracht es an fast der gleichen Stelle erneut. Wieder sterben Menschen.
Zwei Unfälle binnen weniger Stunden: Lkw krachen auf A3 in Stauende - Tote
Bayer setzt auf sein „Erotikbier“
Bierbrauen ist eine Kunst für sich, da kommt mancher auf ganz kuriose Ideen. Ein Oberfranke hat sich für die Version „Erotikbier“ entschlossen - das soll eine besondere …
Bayer setzt auf sein „Erotikbier“
Arzt fuhr zufällig an Unfallstelle vorbei - doch Traunsteiner war nicht mehr zu retten
Am späten Mittwochnachmittag kam es im Gemeindegebiet Chieming zu einem tödlichen Verkehrsunfall.
Arzt fuhr zufällig an Unfallstelle vorbei - doch Traunsteiner war nicht mehr zu retten

Kommentare