Schwerer Unfall auf Bundesstraße

Autofahrerin stirbt nach Kollision mit Lkw

Thannhausen - Bei einer Kollision mit einem Lkw ist eine 71 Jahre alte Autofahrerin bei Thannhausen (Landkreis Günzburg) ums Leben gekommen.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte die Frau aus dem Landkreis Augsburg beim Linksabbiegen offenbar den entgegenkommenden Lastwagen übersehen.

Der 47 Jahre alte Fahrer des Lkw musste von der Feuerwehr aus dem Führerhaus geschnitten werden. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde in das Zentralklinikum Augsburg geflogen. Die Bundesstraße 300 war nach dem Unfall zwischen Thannhausen und Ziemetshausen mehrere Stunden lang komplett gesperrt. Der Schaden beträgt etwa 30 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Evangelischer Kirchen will Jugend Impulse fürs ganze Leben geben
140.000 Dauerteilnehmer feiern von diesem Mittwoch an in Berlin, Potsdam und Wittenberg den 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag. Auch viele Bayern fahren zu diesem …
Evangelischer Kirchen will Jugend Impulse fürs ganze Leben geben
Darum ist der Evangelische Kirchentag nicht nur national wichtig
Der 36. Evangelische Kirchentag ab Mittwoch in Berlin und Wittenberg ist nicht nur ein nationales Kirchenereignis. Er ist ein internationales Weltereignis - auch wegen …
Darum ist der Evangelische Kirchentag nicht nur national wichtig
16-Jähriger löst Alarm am Würzburger Hauptbahnhof aus
Ein Jugendlicher hat am Dienstag einen Großeinsatz auf dem Würzburger Hauptbahnhof ausgelöst, der den Bahnverkehr kurzzeitig lahmlegte. Auslöser war ein herrenloser …
16-Jähriger löst Alarm am Würzburger Hauptbahnhof aus
Nach Großbrand: Straubinger Rathaus soll bis 2021 fertig sein
Sechs Monate nach dem Großbrand im Straubinger Rathaus richtet die Stadt den Blick nach vorne: Im Jahr 2021 soll der Wiederaufbau fertig sein. Für Historiker ist die …
Nach Großbrand: Straubinger Rathaus soll bis 2021 fertig sein

Kommentare