Schon wieder

Für Diebestouren: Frau präpariert Unterwäsche

Hammelburg - Zum wiederholten Male ist eine Frau des Ladendiebstahls überführt worden. Für ihre Diebestouren präparierte sie sogar ihre Unterwäsche.

Als sie vor wenigen Tagen in Hammelburg (Landkreis Bad Kissingen) bei ihren illegalen Aktivitäten erwischt wurde, habe die 73-Jährige eigens für Diebstähle präparierte Unterwäsche getragen, teilte das Polizeipräsidium in Würzburg am Montag mit.

Bei einer Hausdurchsuchung fanden sich Berge von Kleidern und Hygieneartikel, die wahrscheinlich auch Diebesgut darstellen. Die Gegenstände wurden sichergestellt, auf die offenbar kleptomanisch veranlagte Seniorin kommt nun ein weiteres Strafverfahren zu.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

15-Jähriger stirbt bei Schlägerei - Eltern schalten bewegende Traueranzeige
Erschütterung in Passau: Bei einer Schlägerei ist ein 15-Jähriger getötet worden. Die Eltern sprechen nun in seiner Todesanzeige von „unermesslicher Trauer“.
15-Jähriger stirbt bei Schlägerei - Eltern schalten bewegende Traueranzeige
Luftrettung neben der A8: Fahranfängerin (19) erfasst Fußgänger
Am Donnerstagmorgen hat sich in Anger ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fußgänger ereignet.
Luftrettung neben der A8: Fahranfängerin (19) erfasst Fußgänger
Schockierende Entdeckung: Spaziergänger findet verbrannte Leiche
Grauen am Donnerstagmorgen: Ein Spaziergänger hat an einer Bundesstraße an der Grenze zu Bayern eine verbrannte Leiche gefunden.
Schockierende Entdeckung: Spaziergänger findet verbrannte Leiche
Blitzer-Marathon endet in Bayern - Polizei zieht erstes Fazit
Polizisten in Schwaben und in der Oberpfalz haben beim Blitzmarathon ersten Einschätzungen nach keine extremen Raser erwischt.
Blitzer-Marathon endet in Bayern - Polizei zieht erstes Fazit

Kommentare