+
90.000 Menschen feierten beim Landshuter Hochzeitszug.

90.000 Menschen auf Landshuts Straßen

Landshut - Rund 90 000 Menschen haben am Sonntag beim großen Festzug der Landshuter Hochzeit den 2400 mittelalterlich gekleideten Darstellern zugejubelt.

Nach Einschätzung der Polizei kamen etwas weniger Schaulustige als in früheren Jahren in die Landshuter Altstadt. Das etwas triste Wetter mit bewölktem Himmel dürfte dabei eine Rolle gespielt haben. Pünktlich um 14 Uhr hatte das Spektakel mit Böllerschüssen und Glockenläuten begonnen. Insgesamt werden heuer wieder mehr als eine halbe Million Besucher aus aller Welt bei dem alle vier Jahre veranstalteten Historienfest erwartet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Arbeiter stirbt bei Bohrarbeiten an der A3
Bei einem Arbeitsunfall auf der Autobahn 3 in der Oberpfalz ist am Sonntag ein Arbeiter einer Spezialfirma von einem Bohrgestänge am Kopf getroffen worden und gestorben.
Arbeiter stirbt bei Bohrarbeiten an der A3
Junger Motorradfahrer verliert Kontrolle: Schwer verletzt 
Ein verhängnisvoller Lenkfehler endete für einen 17-jährigen Motorradfahrer am Freitag in München im Krankenhaus. Der junge Biker stieß mit seinem Gefährt gegen einen …
Junger Motorradfahrer verliert Kontrolle: Schwer verletzt 
Motorradfahrer stirbt nach Sturz
Ein 44 Jahre alter Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann war mit seiner Maschine gegen einen Baum geprallt.
Motorradfahrer stirbt nach Sturz
Auto prallt auf A3 gegen Betonpfeiler - Fahrer stirbt
Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 nahe Kirchroth ist am Sonntag ein 71-Jähriger ums Leben gekommen. Aus ungeklärterer Ursache hatte das Auto gegen einen …
Auto prallt auf A3 gegen Betonpfeiler - Fahrer stirbt

Kommentare