+
90.000 Menschen feierten beim Landshuter Hochzeitszug.

90.000 Menschen auf Landshuts Straßen

Landshut - Rund 90 000 Menschen haben am Sonntag beim großen Festzug der Landshuter Hochzeit den 2400 mittelalterlich gekleideten Darstellern zugejubelt.

Nach Einschätzung der Polizei kamen etwas weniger Schaulustige als in früheren Jahren in die Landshuter Altstadt. Das etwas triste Wetter mit bewölktem Himmel dürfte dabei eine Rolle gespielt haben. Pünktlich um 14 Uhr hatte das Spektakel mit Böllerschüssen und Glockenläuten begonnen. Insgesamt werden heuer wieder mehr als eine halbe Million Besucher aus aller Welt bei dem alle vier Jahre veranstalteten Historienfest erwartet.

dpa

Meistgelesene Artikel

Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei benennt Schusswaffe
Zwei Männer fahren mit dem Auto über die B16 aufs Land. Plötzlich platzt eine Scheibe. Der Beifahrer sackt in sich zusammen - und ist tot. Die Kripo nennt nun die …
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei benennt Schusswaffe
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Ein Mann hat sich im Nürnberger Stadtteil Laufamholz verschanzt und droht damit „Gas“ einzusetzen. Die Polizei hat das Areal großräumig abgeriegelt und zwei Wohnblocks …
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt wieder Gas - und das hat einen bestimmten Grund
Nach der wochenlangen Hitzewelle in Bayern kommt der Regen und damit die Unwetter. Das Wetter in Bayern im Ticker. Mit Warnungen, Aussichten und Prognose.
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt wieder Gas - und das hat einen bestimmten Grund
Seniorin kracht mit Auto durch Schaufenster in Fahrradladen
Mit ihrem Auto ist eine 73-Jährige in Kempten durch die Schaufensterscheibe gekracht und in einem Fahrradladen gelandet.
Seniorin kracht mit Auto durch Schaufenster in Fahrradladen

Kommentare