Bayern-Schock nach Chelsea-Gala! Lewandowski wird dem FCB wochenlang fehlen

Bayern-Schock nach Chelsea-Gala! Lewandowski wird dem FCB wochenlang fehlen
+
Ein 12-Tonner prallte gegen einen Brückenpfeiler, der Fahrer starb. Die Polizei zog Gaffer aus dem Verkehr

Trümmerfeld und Chaos auf A73

Lkw kracht gegen Brückenpfeiler an Autobahn und wird völlig zerstört: Fahrer stirbt

  • schließen

Auf der A73 kam es am Freitagmorgen (13. Dezember) zu einem schweren Unfall. Ein Lkw krachte gegen einen Brückenpfeiler und hinterließ ein Trümmerfeld - der Fahrer starb.

  • Auf der A73 hat sich am Freitagmorgen ein tragischer Unfall Unfall ereignet.
  • Ein Lastwagenfahrer kam ums Leben.
  • Die Beamten zogen drei unbelehrbare Autofahrer aus dem Verkehr.

Eggolsheim - Ein tödlicher Unfall hat sich am Freitagmorgen (13. Dezember) auf der A73 ereignet. Zwischen Forchheim und Bamberg verlor ein Lkw-Fahrer (52) aus noch unbekannten Gründen gegen 6.20 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mann kam nach links von der Fahrbahn ab.

Schwerer Unfall auf A73: Lkw-Fahrer stirbt

Der Laster prallte dann nach aktuellen, bisher unbestätigten Informationen vom Unfallort in Schräglage gegen einen Brückenpfeiler der Verbindungsstraße von Eggolsheim in Richtung Neuses an der Regnitz. Der Aufbau des 12-Tonners wurde dabei komplett zerstört und landete zusammen mit der Ladung auf der Fahrbahn. Neben dem Führerhaus blieb nur eine Seitenwand bestehen. Der Aufprall konnte den Lkw jedoch nicht stoppen. Er stellte sich wieder auf die Räder und krachte nach circa 50 Metern noch einmal in die Leitplanke. Dadurch wurde die Fahrt des Lkws gestoppt. 

Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Herumfliegende Trümmerteile trafen einen Wagen auf der Gegenfahrbahn. Die Fahrerin erlitt einen Schock und kam in ein Krankenhaus.

Dramatische Bilder: Lkw kracht gegen Brückenpfeiler - Fahrer stirbt

A73/Eggolsheim: Beamte ziehen Unbelehrbare aus dem Verkehr

Die Polizei leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei. Dabei zogen die Beamten drei unbelehrbare Autofahrer aus dem Verkehr, als diese mit ihrem Handy Bilder machten. Durch die zwischenzeitliche Vollsperrung der A73 entstand ein Chaos im Berufsverkehr. Derzeit (Stand 12.15 Uhr) dauert die Sperrung in Fahrtrichtung Suhl noch an, ein Fahrstreifen in Richtung Nürnberg ist wieder befahrbar, wie die Polizei mitteilte.

Ein Feuerwehrmann stoppte Gaffer nach einem Unfall auf der A3 - mit einem ungewöhnlichen Mittel. Bei einem schweren Unfall auf der A6 verlor ein Lkw-Fahrer sein Leben. Gaffer sorgten zusätzlich für ein Verkehrschaos. Jetzt fordern auch Politiker härtere Strafen. 

Bei Mainstockheim (Landkreis Kitzingen) kam es am Freitagmorgen, 20. Dezember, zu einem Unfall. Ein Mann entdeckte einen verunglückten Wagen. Der Fahrer starb. Auf der A7 kam es am Freitag (10. Januar) zu einem tragischen Unfall. Ein Autofahrer löste eine Kettenreaktion aus - ein 30-jähriger Audifahrer verlor sein Leben.

Meistgelesene Artikel

Bayerischer Kletterer verrichtet Notdurft in österreichischem Wald - und löst damit Katastrophe aus
Ein bayerischer Kletterer ging in Österreich einem menschlichen Bedürfnis nach. Dabei beging er einen fatalen Fehler - und löste einen mehrstündigen Großeinsatz aus.
Bayerischer Kletterer verrichtet Notdurft in österreichischem Wald - und löst damit Katastrophe aus
Coronavirus kommt näher: Bayerns Bürgern drohen einschneidende Maßnahmen
Nach dem Coronavirus-Ausbruch in Italien wappnet sich auch Bayern für mögliche neue Fälle. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Reisenden.
Coronavirus kommt näher: Bayerns Bürgern drohen einschneidende Maßnahmen
Mann (31) betritt Polizeistation mit kurioser Bitte - es nimmt für ihn kein gutes Ende
Ein Mann (31) betrat in Nürnberg die Dienststelle der Bundespolizei - und hatte eine kuriose Bitte im Gepäck. Die Situation nahm für ihn kein gutes Ende.
Mann (31) betritt Polizeistation mit kurioser Bitte - es nimmt für ihn kein gutes Ende
Traktor spießt Auto auf: Auf der Rückbank saßen neun Monate alte Zwillinge
Riesiges Glück hatten zwei Babys und ihre Mutter bei einem Verkehrsunfall nahe Hahnbach in der Oberpfalz. Ein Traktor hatte ihr Auto regelrecht aufgespießt.
Traktor spießt Auto auf: Auf der Rückbank saßen neun Monate alte Zwillinge

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion