1. Startseite
  2. Bayern

Lkw-Fahrer nach Auffahrunfall eingeklemmt - Probleme mit Gaffern

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Katarina Amtmann

Kommentare

A8/Augsburg: Lkw-Fahrer nach Unfall eingeklemmt - Probleme mit Gaffern
Ein Lkw-Fahrer wurde nach einem Auffahrunfall eingeklemmt. Gaffer sorgten für Staus in beide Richtungen. © Feuerwehr Augsburg

Auf der A8 bei Augsburg ist ein Lkw-Fahrer auf einen anderen Lkw aufgefahren. Der Mann wurde eingeklemmt. Es kam zu Stau in beiden Richtungen - auch aufgrund von Gaffern.

Augsburg - Die Berufsfeuerwehr Augsburg wurde am Morgen gegen 8.10 Uhr zu einem schweren Unfall auf der A8 gerufen. Kurz vor der Anschlussstelle Augsburg in Fahrtrichtung Stuttgart fuhr ein Lkw-Fahrer auf einen anderen Lkw auf und wurde dadurch in seinem Führerhaus eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den 31-jährigen Unfallverursacher mit hydraulischem Gerät.

Lesen Sie auch: A8/Otterfing: Riesen-Stau nach Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen

Die Autobahn musste für circa 30 Minuten in Fahrtrichtung Stuttgart komplett gesperrt werden. 22 Feuerwehrler waren mit 6 Fahrzeugen im Einsatz. Wie die Stadtzeitung berichtet, reichte der Rückstau bis zur Anschlussstelle Dasing. Dabei ereigneten sich zwei weitere Unfälle. 

A8/Augsburg: Verkehr staut sich - auch aufgrund von Gaffern

In beiden Richtungen staute sich der Verkehr außerdem aufgrund von Gaffern. Manche fuhren teilweise in Schrittgeschwindigkeit an der Unfallstelle vorbei, andere versuchten gar die Situation zu filmen, wie die Zeitung weiter schreibt. Die Rettungsgasse klappte zu Beginn, jedoch blieb es nicht dabei. Im weiteren Verlauf kam es deshalb zu Verzögerungen bei der Anfahrt zum Unfallort.

In Stegaurach ist ein Feuerwehrmann angefahren worden, weil ein Autofahrer eine Straßensperre durchbrach. Wenige Tage zuvor behinderten Gaffer eine Reanimation. (Merkur.de*) Der Polizist Stefan Pfeiffer wurde über Nacht so etwas wie ein Star - weil er Gaffer nach einem tödlichen Unfall fragte, ob sie die Leiche sehen wollen. Damit brachte er die Polizei auf eine Idee.

Zu einem Großeinsatz kam es bei Scheyern in Oberbayern. Ein Mann krachte mit seinem Pkw nacheinander in drei entgegenkommende Autos. Auf der A9 bei Hof kam es kürzlich zu einem schrecklichen Unfall. Zwei junge Männer starben nach einem Unfall mit einem Lkw - und keiner half.

Weitere News zur A8 bei Augsburg: Schwerer Unfall auf A8 zwischen Augsburg und Ulm - Mehrere Rettungshubschrauber im Einsatz

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare