Unfall, A9, Ingolstadt
1 von 22
Ein Bild des Grauens auf der A9: Bei einem schweren Unfall wurde ein 29-Jähriger aus seinem Auto geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle.
Unfall, A9, Ingolstadt
2 von 22
Ein Bild des Grauens auf der A9: Bei einem schweren Unfall wurde ein 29-Jähriger aus seinem Auto geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle.
Unfall, A9, Ingolstadt
3 von 22
Ein Bild des Grauens auf der A9: Bei einem schweren Unfall wurde ein 29-Jähriger aus seinem Auto geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle.
Unfall, A9, Ingolstadt
4 von 22
Ein Bild des Grauens auf der A9: Bei einem schweren Unfall wurde ein 29-Jähriger aus seinem Auto geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle.
Unfall, A9, Ingolstadt
5 von 22
Ein Bild des Grauens auf der A9: Bei einem schweren Unfall wurde ein 29-Jähriger aus seinem Auto geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle.
Unfall, A9, Ingolstadt
6 von 22
Ein Bild des Grauens auf der A9: Bei einem schweren Unfall wurde ein 29-Jähriger aus seinem Auto geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle.
Unfall, A9, Ingolstadt
7 von 22
Ein Bild des Grauens auf der A9: Bei einem schweren Unfall wurde ein 29-Jähriger aus seinem Auto geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle.
Unfall, A9, Ingolstadt
8 von 22
Ein Bild des Grauens auf der A9: Bei einem schweren Unfall wurde ein 29-Jähriger aus seinem Auto geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle.

Auffahrunfall

Mann wird auf der A9 aus Auto geschleudert und stirbt

Ingolstadt - Ein Bild des Grauens auf der A9: Bei einem schweren Unfall wurde ein 29-Jähriger aus seinem Auto geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle.

Ein Autofahrer ist am Sonntagabend gegen 22.30 Uhr bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 9 im Norden Oberbayerns ums Leben gekommen. Der 29-Jährige fuhr mit seinem Wohnmobil zwischen den Ausfahrten Lenting (Landkreis Eichstätt) und Ingolstadt-Nord mit hohem Tempo auf ein vor ihm fahrendes Auto auf und wurde aus seinem Fahrzeug geschleudert, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen war er nicht angeschnallt.

Das Wohnmobil des 29-Jährigen schleuderte gegen das Ausfahrtsschild und landete im Graben. Rettungskräfte versuchten, den Mann wiederzubeleben, dennoch starb er noch an der Unfallstelle. Der gerammte Wagen überschlug sich durch den Aufprall. Der 59-jährige Fahrer des auf dem Dach liegenden Fahrzeugs kam mit leichten Verletzungen davon. Die A9 in Richtung München war mehrere Stunden gesperrt.

dpa

Meistgesehene Fotostrecken

In Fluss geraten: Mann stirbt bei Verkehrsunfall
Für einen Mann, der mit seinem Wagen in die Vils geraten war, kam jede Hilfe zu spät. Rettungskräfte konnten nur seinen Tod feststellen.
In Fluss geraten: Mann stirbt bei Verkehrsunfall
Heftiger Zusammenstoß zwischen Bischberg und Bamberg: Fünf Verletzte
Auf der BA36 zwischen dem Bamberger Stadtteil Gaustadt und Bischberg ereignete sich ein heftiger Verkehrsunfall - Fünf Personen wurden verletzt.
Heftiger Zusammenstoß zwischen Bischberg und Bamberg: Fünf Verletzte
SEK vor Ort: Einsatz in Bamberger Anker-Einrichtung am Dienstagmorgen
Sicherheitskräfte und Polizisten wurden bei einem Einsatz in einem Bamberger Anker-Zentrum angegriffen. Zwischenzeitlich brannte es.
SEK vor Ort: Einsatz in Bamberger Anker-Einrichtung am Dienstagmorgen
Tödlicher Unfall: Auto unter Lkw eingeklemmt - Fotostrecke
Ein tödlicher Unfall hat sich Freitagabend in Treuchtlingen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) ereignet, als ein Auto frontal in einen Lkw krachte.
Tödlicher Unfall: Auto unter Lkw eingeklemmt - Fotostrecke