Unfassbarer Anblick: Der Zweisitzer war bis unters Dach beladen. Sogar im Fußraum stand eine Kühlbox. 
+
Unfassbarer Anblick: Der Zweisitzer war bis unters Dach beladen. Sogar im Fußraum stand eine Kühlbox. 

Auto-Tetris

Polizei stoppt Smart auf der A9 - der Wageninhalt ist extrem - Beamte fassungslos

Einen bis oben hin beladenen Smart hat die Polizei an der A9 in Oberfranken entdeckt. Der Fahrer machte sich strafbar - aber durch etwas anderes. 

Leupoldsgrün – Die Polizisten staunten nicht schlecht, als sie am Montag einenSmart auf der Autobahn 9 bei Oberfranken anhielten und die Fahrertür öffneten. Das Auto war bis vor die Windschutzscheibe beladen. 

Polizei stoppt Smart auf der A9 - und macht erstaunliche Entdeckung

Der Zweisitzer sei so mit Haushaltsgegenständen bepackt gewesen, dass die Sicht des 52-jährigen Fahrers erheblich beeinträchtigt gewesen sei, teilte die Polizei mit. Selbst der Fußraum um Gaspedal und Bremse war mit einer Autobatterie, einer Kühltasche und einem Sonnenschirm vollgestellt. Der Beifahrersitz war bis knapp unter das Dach beladen, unter anderem mit einem Mülleimer und Sonnenhut.

A9: Polizei stoppt Smart - Beamte sind fassungslos

Der Fahrer hatte laut Polizei weder einen gültigen Führerschein noch eine Zulassung für das Auto dabei und musste seine Fahrt vorerst unterbrechen. Warum der 52-Jährige am Montag bei Hof derart überladen unterwegs war, blieb unklar.  

Video: Platz da - Bagger räumt Falschparker zur Seite

dpa

---

Auch der Fahrer eines Goldfolien-Porsches hatte Pech, ihn stoppte die Polizei bereits zum zweiten Mal. Keine Gnade für den Fahrer eines goldenen Lamborghini: Bei ihm reagierten die Beamten knallhart. Zu einem Spaziergang der etwas anderen Art kam es, als ein Reisebus auf der A9 liegen blieb. Bei Forchheim kam es zu einem weiteren Zwischenfall: Ein betrunkener Autofahrer fuhr eine Frau an - mit voller Absicht.

Mehr zum Thema

Kommentare