Schüsse in Baden-Württemberg: Wohl sechs Tote - Erste Details zu möglichen Hintergründen

Schüsse in Baden-Württemberg: Wohl sechs Tote - Erste Details zu möglichen Hintergründen
+
Auf der A96 kam es zu einer Unfall-Serie. (Symbolbild)

In Richtung München

A96 nach Unfall-Serie gesperrt: Sieben Autos beteiligt - drei Verletzte

Nach mehren Unfällen ist die A96 zwischen Mindelheim und Bad Wörishofen gesperrt worden. Es hat sich ein kilometerlanger Stau gebildet.

  • Die A96 ist am Dienstagabend gesperrt worden.
  • Grund waren mehrere Unfälle.
  • Es bildete sich ein kilometerlanger Stau.

Mindelheim - Nach drei Unfällen ist die Autobahn 96 zwischen Mindelheim und Bad Wörishofen in Richtung München gesperrt worden. Drei Menschen seien am Dienstagabend in sieben beteiligten Fahrzeugen leicht verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. 

Nach einem ersten Unfall habe sich ein Stau gebildet, in dem zwei weitere Unfälle passiert seien. Die Autobahn sollte nach der Einschätzung des Sprechers kurz vor 20 Uhr wieder freigegeben werden. Der Verkehr staute sich hinter der Unfallstelle auf etwa sechs Kilometern länge.

Auf der A99 ereignete sich ein Horror-Unfall: Ein Münchner Promi-Berater und sein Ehemann kamen dabei ums Leben.

dpa

  • 0 Kommentare
  • 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • Weitere
    schließen

Meistgelesene Artikel

„Frauenförderung bei der JU“? CSU-Nachwuchs kassiert Shitstorm für Plakat - und gibt sich kleinlaut
In sozialen Medien sorgt ein Wahlplakat zur Kommunalwahl für Aufsehen. Die Junge Union wollte einen „Eyecatcher erzeugen“ - und kassierte stattdessen einen Shitstorm.
„Frauenförderung bei der JU“? CSU-Nachwuchs kassiert Shitstorm für Plakat - und gibt sich kleinlaut
Junge (7) wartete vergeblich auf ein Spenderherz - Trauerfeier besonders emotional
Nach einem langen Kampf ist der siebenjährige Rene in der Silvesternacht gestorben. Er hatte vergeblich auf ein Spenderherz gehofft. Jetzt wurde der Junge beerdigt.
Junge (7) wartete vergeblich auf ein Spenderherz - Trauerfeier besonders emotional
Ford und Lkw rasen auf Brücke frontal ineinander - Frau stirbt
Ein tragischer Unfall ereignete sich am Donnerstag (23. Januar) in Burghausen: Ein Auto und ein Lkw krachten frontal ineinander - eine Frau starb bei dem Unfall.
Ford und Lkw rasen auf Brücke frontal ineinander - Frau stirbt
Nach Brandserie vor einem Jahr: Flammen schlagen aus Hochhaus - 54 Menschen müssen evakuiert werden
Vor einem Jahr brannte es in einem Wohnhaus im Memmelsdorfer Stadtteil Lichteneiche. Die Verdächtige ist auf freiem Fuß. Jetzt brannte es erneut - im Nachbargebäude.
Nach Brandserie vor einem Jahr: Flammen schlagen aus Hochhaus - 54 Menschen müssen evakuiert werden

Kommentare