Horror-Unfall in Formel 3 - So geht es der Münchner Fahrerin Sophia Flörsch (17)

Horror-Unfall in Formel 3 - So geht es der Münchner Fahrerin Sophia Flörsch (17)

Gebäude musste evakuiert werden

Feuer in Asylheim: Polizei vermutet Brandstiftung durch Bewohner

Nach einem Brand in einer niederbayerischen Asylunterkunft hat die Polizei den mutmaßlichen Brandstifter festgenommen.

Abensberg - Ein 19-jähriger Asylbewerber aus Afghanistan steht im Verdacht, ein Feuer in der Einrichtung in Abensberg (Landkreis Kelheim) gelegt zu haben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ersten Erkenntnissen nach verteilte der junge Mann am Mittwochabend aus bislang unbekannten Gründen Brandbeschleuniger in dem Gebäude und zündete sie an.

Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Wegen des Rauchs musste das Gebäude aber kurzzeitig evakuiert werden. Den Angaben nach wurde niemand verletzt. Der mutmaßliche Brandstifter flüchtete nach der Tat mit einem Fahrrad. Er wurde am Donnerstagmorgen an seiner Arbeitsstelle in Neustadt an der Donau festgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Britta Pedersen

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zehn Verletzte bei zwei Verkehrsunfällen auf B469
Bei zwei Verkehrsunfällen in kurzer Folge im Landkreis Miltenberg sind zehn Menschen verletzt worden - darunter ein Kleinkind.
Zehn Verletzte bei zwei Verkehrsunfällen auf B469
Ladendieb landet dreimal an einem Abend bei der Polizei - auf freiem Fuß bleibt er trotzdem
Ein Ladendieb ist dreimal an einem Abend bei der Polizei gelandet. Der 37-Jährige sei am Samstag wiederholt bei Diebstählen beobachtet worden, teilte die Polizei am …
Ladendieb landet dreimal an einem Abend bei der Polizei - auf freiem Fuß bleibt er trotzdem
Großbrand in Brauerei: 300 Bierfässer in Flammen - Riesige Rauchwolke behindert Verkehr auf A9
Großeinsatz in einer Brauerei in Bayern. Rund 300 Bierfässe sind dabei zerstört worden. Die Rauchwolke war so dicht, dass der Verkehr auf der A9 behindert wurde.
Großbrand in Brauerei: 300 Bierfässer in Flammen - Riesige Rauchwolke behindert Verkehr auf A9
Jugendtreff am Lagerfeuer nimmt verheerendes Ende
Ein Jugendtreff in Bayern an einem Lagerfeuer hat ein verheerendes Ende genommen. 
Jugendtreff am Lagerfeuer nimmt verheerendes Ende

Kommentare