Ein Reihenhaus und Autos brennen

Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken

Acht Mal hat es in Marktredewitz (Landkreis Wunsiedel) am frühen Samstagmorgen gebrannt. Die Polizei geht davon aus, dass die Feuer vorsätzlich gelegt wurden.

Marktredwitz - Im Stadtteil Oberredwitz entzündeten der oder die Täter demnach unter anderem Haustüren, Mülltonnen und ein geparktes Auto. 

Der schwerwiegendste Brand betraf ein Reihenhaus, von dem Gebäudeteile komplett zerstört wurden. Die Bewohner konnten sich aber rechtzeitig in Sicherheit bringen. Der Sachschaden liege mindestens im hohen sechsstelligen Bereich, hieß es. 

Verletzte gab es bei keinem der Feuer. Ob zwischen den Bränden ein Zusammenhang bestehe, werde noch geprüft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Rico Loeb

Meistgelesene Artikel

EU-Gipfel im Salzburg: Jetzt kontrolliert auch Österreich an der Grenze - droht das Verkehrschaos?
Für das EU-Gipfeltreffen werden in Salzburg hohe Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Für Reisende bedeutet das: auch Grenzkontrollen in Richtung Österreich.
EU-Gipfel im Salzburg: Jetzt kontrolliert auch Österreich an der Grenze - droht das Verkehrschaos?
Am Alpensteig: Münchner stürzt 40 Meter in die Tiefe - Frau und Tochter müssen alles mitansehen
Tragischer Bergunfall in den Berchtesgadener Alpen: Ein Münchner stürzte am Montag vor den Augen seiner Frau und seiner Tochter in die Tiefe. Zunächst sprach er noch mit …
Am Alpensteig: Münchner stürzt 40 Meter in die Tiefe - Frau und Tochter müssen alles mitansehen
Schock für Fans: Eines der größten Musik-Festivals Bayerns findet nächstes Jahr nicht statt
Das dürfte Fans traurig stimmen: Eines der größten Musik-Festivals Bayerns wird 2019 nicht stattfinden. Das bestätigte der Veranstalter der tz.
Schock für Fans: Eines der größten Musik-Festivals Bayerns findet nächstes Jahr nicht statt
Autobahnbrücke stürzte vor zwei Jahren ein - jetzt sollen drei Ingenieure angeklagt werden 
Vor zwei Jahren stürzte eine Autobahnbrücke in Unterfranken ein. Dabei wurde ein Arbeiter getötet und 14 weitere verletzt. Gegen drei Ingenieure wurde nun Anklage …
Autobahnbrücke stürzte vor zwei Jahren ein - jetzt sollen drei Ingenieure angeklagt werden 

Kommentare