Auf gerader Strecke ist am Freitagmorgen auf der Autobahn 3 bei Aschaffenburg ein mit acht Menschen besetzter Kleinbus verunglückt.

Bus mit acht Insassen verunglückt: Frau stirbt

Aschaffenburg/Würzburg - Auf gerader Strecke ist am Freitagmorgen auf der Autobahn 3 bei Aschaffenburg ein mit acht Menschen besetzter Kleinbus verunglückt.

Eine 47-jährige Frau wurde so schwer verletzt, dass sie noch vor Ort starb. Eine andere Frau erlitt Prellungen, die weiteren Insassen samt Fahrer Schocks. Wie die Polizei Würzburg mitteilte, war die Gruppe aus dem Raum Essen mit zwei Kleinbussen in Richtung Chiemsee unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Aschaffenburg und Aschaffenburg-Ost kam der erste Bus plötzlich ins Schleudern, stieß gegen eine Leitplanke und stürzte um.

Das Fahrzeug rutschte auf der Seite liegend noch etwa 50 Meter weiter über die Fahrbahn. Die 47-Jährige wurde eingeklemmt und tödlich verletzt. Die A3 war danach immer wieder komplett gesperrt. Es kam zu Staus. Die Unfallursache war zunächst unklar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frühling im November, doch ein Experte rät von Bergtouren ab
Erst Schneeregen und Frost, jetzt Sonnenschein wie im Frühling: In dieser Woche wird es in weiten Teilen Bayerns noch einmal richtig warm. Von Ausflügen in die Berge rät …
Frühling im November, doch ein Experte rät von Bergtouren ab
Polizei legt Coburger Drogenbande das Handwerk
Der Polizei in Coburg ist ein Schlag gegen den Drogenhandel gelungen. Bein einer Übergabe schnappte die Polizei acht Männer und stellt eine Menge Rauschgift sicher.
Polizei legt Coburger Drogenbande das Handwerk
Aufklärung über „defekte“ Brennelemente im Atomkraftwerk Gundremmingen
Nach den Berichten über Probleme mit Brennelementen im Atomkraftwerk Gundremmingen verlangten die Grünen eine Aufklärung über den Fall. Eine Gefährdung wurde …
Aufklärung über „defekte“ Brennelemente im Atomkraftwerk Gundremmingen
Streit vor Disco eskaliert - Mann schwer verletzt
In einer Disco in Nürnberg kam es zunächst zu kleineren Rangeleien zwischen zwei Gruppen. Nachdem die Mitglieder dem dem Lokal verwiesen wurden, endete der Streit in …
Streit vor Disco eskaliert - Mann schwer verletzt

Kommentare