Achtung! Dauerregen bringt Hochwasser

München - Hochwasseralarm in Bayern: Der Deutsche Wetterdienst und der Hochwassernachrichtendienst warnen vor ergiebigem Dauerregen und Hochwassergefahr.

Der Schwerpunkt liege im Süden und Südosten des Landes, teilten die Behörden am Mittwoch in München mit. Von Mittag an bis zum Donnerstagmorgen seien Regenmengen von bis zu 100 Litern je Quadratmeter möglich, im Chiemgau und Berchtesgadener Land sogar bis zu 130 Liter. Wegen der starken Niederschläge könnten die Wasserstände der Flüsse rasch steigen und vereinzelt die Hochwasser-Meldestufe 3 erreicht werden. Es sei örtlich mit Überschwemmungen und mit Erdrutschen zu rechnen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei benennt Schusswaffe
Zwei Männer fahren mit dem Auto über die B16 aufs Land. Plötzlich platzt eine Scheibe. Der Beifahrer sackt in sich zusammen - und ist tot. Die Kripo nennt nun die …
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei benennt Schusswaffe
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Ein Mann hat sich im Nürnberger Stadtteil Laufamholz verschanzt und droht damit „Gas“ einzusetzen. Die Polizei hat das Areal großräumig abgeriegelt und zwei Wohnblocks …
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt wieder Gas - und das hat einen bestimmten Grund
Nach der wochenlangen Hitzewelle in Bayern kommt der Regen und damit die Unwetter. Das Wetter in Bayern im Ticker. Mit Warnungen, Aussichten und Prognose.
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt wieder Gas - und das hat einen bestimmten Grund
Seniorin kracht mit Auto durch Schaufenster in Fahrradladen
Mit ihrem Auto ist eine 73-Jährige in Kempten durch die Schaufensterscheibe gekracht und in einem Fahrradladen gelandet.
Seniorin kracht mit Auto durch Schaufenster in Fahrradladen

Kommentare