ADAC warnt vor Staus am verlängerten Wochenende

München - Feiertag mit verlängertem Wochenende und Pfingstferien - auf den Hauptreiserouten könnte es von Mittwochnachmittag an eng werden, warnte der ADAC am Montag in München.

Allein in acht Bundesländern sei Fronleichnam am Donnerstag ein Feiertag. Viele starteten deshalb in einen Kurzurlaub. Auch am Samstag und Sonntag müssen sich Autofahrer auf Behinderungen einstellen: Durch das Ende der Pfingstferien in Bayern sowie Rückkehrer nach dem verlängerten Wochenende ist starker Rückreiseverkehr in Deutschland angesagt.

Das aktuelle Wetter

Auch auf wichtigen Fernstraßen im Ausland wird es zu Engpässen kommen. In Österreich könnten laut Automobilclub unter anderem die Tauern-, Inntal-, Brenner- und Rheintal-Autobahn sowie die Fernpass-Route betroffen sein.

Kostenloser Routenplaner

In der Schweiz kann es auf den Strecken Chiasso­Luzern und St. Gallen­Zürich­Bern sowie der San-Bernardino-Route eng werden. In Italien werden unter anderem die Brennerautobahn sowie alle Fernstraßen in Küstennähe stark befahren sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
Die Regionalgartenschau „Natur in Pfaffenhofen an der Ilm“ hat mehr als 330 000 Gäste angezogen.
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Bei der Feier der Bayern-SPD zu ihrer Gründung vor 125 Jahren hat die frühere Landesvorsitzende Renate Schmidt ihre Genossen zu einem engagierten und kämpferischen …
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Es waren nur wenige Millisekunden, die ein Autofahrer gezwungenermaßen unachtsam war - doch seine Niesattacke hat auf der A73 zu einem Unfall geführt. 
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke

Kommentare