Warnstreik sorgt für Bahn-Chaos - Taxis fahren zum Flughafen: Die aktuelle Lage

Warnstreik sorgt für Bahn-Chaos - Taxis fahren zum Flughafen: Die aktuelle Lage

Schwierige Festnahmen

Aggressive Tatverdächtige halten Polizei in Atem

Faustschläge, Würg-Versuche: Zwei Männer versuchen unabhängig voneinander ihre Verhaftung mit brutalen Attacken auf die Polizisten zu verhindern. Einer flutet später seine Zelle.

Memmingen - Mit brutalen Attacken auf Polizeibeamte haben zwei Männer in Memmingen kurz hintereinander ihre Festnahmen verhindern wollen. Ein 39-Jähriger versetzte einem Beamten nach Polizeiangaben am Sonntag mehrere Faustschläge und versuchte ihn anschließend zu würgen. Schließlich gelang es zwei Polizisten, den handgreiflichen Mann zu fesseln und ihn auf die Wache zu bringen. Sie waren eingeschritten, nachdem er zunächst seine eigene Mutter, später auch seine Schwester brutal attackiert hatte.

Bereits ein Stunde zuvor hatte ein 53 Jahre alter Mann in Memmingen ebenfalls mit Gewalt versucht, seine Festnahme zu vereiteln. Auf dem Weg zur Polizeiwache attackierte er die Streifenpolizisten und versuchte mehrfach, seine Handfesseln abzustreifen. Auf der Wache setzte er die Arrestzelle unter Wasser, indem er die Toilette verstopfte. Nach Polizeiangaben vom Montag hatte der 53-Jährige einen Stein auf ein fahrendes Auto geworfen und sich anschließend mit dem geschädigten Autofahrer geprügelt. Beide Männer wurden dabei leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Warnstreik sorgt für Bahn-Chaos - Taxis fahren zum Flughafen: Die aktuelle Lage
Die Tarifverhandlungen sind gescheitert. Die Gewerkschaft EVG organisierte für den Montagmorgen einen Warnstreik. Der Berufsverkehr im Raum München ist stark betroffen. 
Warnstreik sorgt für Bahn-Chaos - Taxis fahren zum Flughafen: Die aktuelle Lage
18-Jähriger stirbt nach Unfall in Flammen - Einsatz belastet Feuerwehrleute
Ein tödlicher Unfall hat sich Freitagabend in Treuchtlingen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) ereignet, als ein Auto frontal in einen Lkw krachte. Beide Fahrzeuge …
18-Jähriger stirbt nach Unfall in Flammen - Einsatz belastet Feuerwehrleute
Achtung! Deutscher Wetterdienst warnt vor Orkanböen und tagelangem Schneefall
Ein Orkantief sorgt weiter für stürmisches Wetter in Bayern und München. Zum Wochenanfang kommt dann richtig viel Schnee.
Achtung! Deutscher Wetterdienst warnt vor Orkanböen und tagelangem Schneefall
Aggro-Kuh dreht plötzlich durch - und attackiert Landwirt
Eine Kuh hat einen Landwirt aus Bayern krankenhausreif getreten. Erst rannte das Rindvieh den 64-Jährigen um, dann trat es zu. Dabei wollte der Bauer bloß helfen.
Aggro-Kuh dreht plötzlich durch - und attackiert Landwirt

Kommentare