Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof

Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof

Aktenordner-Deckel sollte vor Gefahrgut warnen

Hengersberg/Deggendorf - Mit einer ungewöhnlichen Warntafel ist ein Lastwagenfahrer auf der Autobahn 3 bei Hengersberg (Landkreis Deggendorf) unterwegs gewesen.

Als Gefahrgutkennzeichnung hatte der Mann den orangefarbenen Deckel eines Aktenordners mit Paketklebeband am Heck befestigt, wie die Polizei in Deggendorf am Mittwoch mitteilte. Bei einer Kontrolle am Dienstag wurden die Beamten zu Recht misstrauisch: Der Mann hatte rund 1200 Liter hoch brennbares Gas geladen. Ihn erwartet ein Bußgeld.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Auf dem Weg zu einem Einsatz in Schweinfurt ist ein Polizist mit dem Streifenwagen frontal gegen eine Hausmauer geprallt und schwer verletzt worden.
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Bei einem Dachstuhlbrand in Helmbrechts (Landkreis Hof) sind sechs Menschen leicht verletzt worden.
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen
Immer weniger Menschen wollen in Kirchenchören singen - und nach der Einschätzung von Kirchenmusikern ist das nicht das einzige Problem.
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen
Lawinen-Ticker: Bis 30 Zentimeter Neuschnee - hier droht Lawinengefahr
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Bis 30 Zentimeter Neuschnee - hier droht Lawinengefahr

Kommentare