Mindestens neun Verletzte bei Schüssen in Toronto - Schütze tot

Mindestens neun Verletzte bei Schüssen in Toronto - Schütze tot
+
Allgäuer Alphorntreffen.

Gaudi 

Großes Alphornbläsertreffen im Allgäu mit 300 Musikern

Nesselwang - Traditionell am letzten Sonntag im August kommen im Allgäu zahlreiche Alphornbläser zusammen. In diesem Jahr richtet der Trachten- und Heimatverein Alpspitzler Nesselwang im Ostallgäu das Treffen der rund 300 Musiker aus.

33 Bläsergruppen aus dem Allgäu, Österreich und der Schweiz haben sich den Angaben zufolge angemeldet. Der Festtag am Sonntag (28. August) beginnt mit dem traditionellen Weckruf der Alphörner um 6.00 Uhr. Nach einem Festgottesdienst und musikalischen Frühschoppen beginnen am Mittag die Einzelvorträge der Alphorngruppen. Abschließender Höhepunkt des Tages wird der Gemeinschaftschor mit allen Bläsern sein. Das große Allgäuer Alphornbläsertreffen findet bereits seit 58 Jahren statt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Niederbayern: Frau jagt Haus ihres Ex-Mannes in die Luft - und stirbt fast selbst dabei
Sie brach mit einer Art Axt ein Fenster auf, stieg in das Haus, das ihr Ex-Mann samt Sohn bewohnt, und verursachte eine Explosion. Zum Glück für die Frau wurde sie dabei …
Niederbayern: Frau jagt Haus ihres Ex-Mannes in die Luft - und stirbt fast selbst dabei
Bürgerentscheid: Kaufbeuren entscheidet sich gegen Moschee
In Kaufbeuren haben sich die Wähler im Rahmen eines Bürgerentscheids gegen eine Grundstücksvergabe für eine neue Moschee entschieden.
Bürgerentscheid: Kaufbeuren entscheidet sich gegen Moschee
Hartes Wochenende für Retter: Mehrere junge Menschen sterben auf Bayerns Straßen
Das Schlimmste für Retter ist, wenn sie voller Adrenalin zu einer Unfallstelle kommen - und nicht mehr helfen können. Genau das ist an diesem Wochenende viel zu oft …
Hartes Wochenende für Retter: Mehrere junge Menschen sterben auf Bayerns Straßen
Nach Streit mit Kunden: Mitarbeiter von Burger-King-Restaurant stirbt
Nach einer Auseinandersetzung mit Gästen eines Nürnberger Schnellrestaurants ist am Sonntag ein Sicherheitsmitarbeiter gestorben.
Nach Streit mit Kunden: Mitarbeiter von Burger-King-Restaurant stirbt

Kommentare