+
Der deutsche Künstler und Kunstprofessor Joseph Beuys.

Allgäuer Galerie zeigt 70 Beuys-Bilder

Hergatz - Die Allgäuer Galerie Wilmsen widmet Joseph Beuys eine neue Ausstellung. Von diesem Freitag (23. Mai) an sind 70 Objekte des Aktionskünstlers (1921-1986) in Hergatz im Landkreis Lindau zu sehen.

Die Ausstellungsstücke werden auch zum Kauf angeboten. Die Schau mit dem Titel „Joseph Beuys: Objekte, Plakate, Multiples“ dauert bis zum 6. Juli.

In dieser Zeit will der Galerist Aloys Wilmsen den Besuchern mit Vorträgen, Gesprächen und einem Filmabend den Künstler Beuys näher bringen. Dabei können sie auch auf den Spuren der Honigpumpe wandeln, die 1977 in der Region entstand. Mitarbeiter der Pumpenfabrik Wangen bauten damals für den Beitrag des Aktionskünstlers zur documenta in Kassel die Installation „Honigpumpe am Arbeitsplatz“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann stürzt fünf Meter tief vom Baum - schwer verletzt
Ein 55-jähriger Mann hat sich bei der Gartenarbeit in Unterfranken schwer verletzt. Ein morscher Ast wurde dem Mann zum Verhängnis. 
Mann stürzt fünf Meter tief vom Baum - schwer verletzt
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Mit einem Küchenmesser hat eine 34 Jahre alte Frau ihren Ex-Freund in Nürnberg schwer verletzt. Der 38-Jährige schwebt in Lebensgefahr.
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt
Drei betrunkene Männer haben sich ohne Einladung Zutritt zu einer Studentenparty in Augsburg verschafft und unvermittelt auf die Feiernden eingeschlagen.
Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt
Bauernhof in Flammen - Rauchsäule kilometerweit zu sehen
Kilometerweit war eine Rauchsäule am Sonntagmorgen in Oberfranken zu sehen. Der Grund: Ein Feuer war in einer Scheune in Bindlach ausgebrochen. Der Schaden ist enorm.
Bauernhof in Flammen - Rauchsäule kilometerweit zu sehen

Kommentare