almabtrieb-berchtesgaden-koenigssee-dpa
1 von 18
Rauf aufs Boot: Almabtrieb am Königssee bei Berchtesgaden.
almabtrieb-berchtesgaden-koenigssee-dpa
2 von 18
Rauf aufs Boot: Almabtrieb am Königssee bei Berchtesgaden.
almabtrieb-berchtesgaden-koenigssee-dpa
3 von 18
Rauf aufs Boot: Almabtrieb am Königssee bei Berchtesgaden.
almabtrieb-berchtesgaden-koenigssee-dpa
4 von 18
Rauf aufs Boot: Almabtrieb am Königssee bei Berchtesgaden.
almabtrieb-berchtesgaden-koenigssee-dpa
5 von 18
Rauf aufs Boot: Almabtrieb am Königssee bei Berchtesgaden.
almabtrieb-berchtesgaden-koenigssee-dpa
6 von 18
Rauf aufs Boot: Almabtrieb am Königssee bei Berchtesgaden.
almabtrieb-berchtesgaden-koenigssee-dpa
7 von 18
Rauf aufs Boot: Almabtrieb am Königssee bei Berchtesgaden.
almabtrieb-berchtesgaden-koenigssee-2-dpa
8 von 18
Rauf aufs Boot: Almabtrieb am Königssee bei Berchtesgaden.

Almabtrieb

Hier fahren Kühe mit dem Boot über den Königssee

Schönau am Königssee - Kühe auf dem Boot: Der traditionelle Almabtrieb am Königssee im Berchtesgadener Land hat am Samstagvormittag Hunderte Zuschauer angezogen.

Die prächtig geschmückten Kühe wurden dabei von der Saletalm ans Ufer des Königssees getrieben und auf eine „Landauer“ genannte Fähre verladen. In zwei Fuhren setzten die Rinder zu Schönau am Königssee über, wo sie in ihren Ställen den Winter verbringen.

Die jährlichen Almabtriebe sind in ganz Bayern Festtage, die wegen der prächtig geschmückten Tiere auch zahlreiche Touristen anlocken. Die „Fuikln“ genannten Kopfzierden aus Blumen dürfen die Tiere jedoch nur tragen, wenn in der Weidesaison auf der Alm kein Unglück geschehen ist.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Antenne Bayern klaut Zwieseler Maibaum: Das ist die irre Auslöse
Der Antenne Bayern Maibaumklau wird immer kurioser. Erst stibitzt der Radiosender den Baum, wird danach selbst bestohlen, holt ihn wieder zurück - und verlangt jetzt …
Antenne Bayern klaut Zwieseler Maibaum: Das ist die irre Auslöse
Auto völlig deformiert: 23-Jähriger nach Horrorunfall schwer verletzt
Ein 23-Jähriger ist am Montagabend mit seinem Auto an der A70, zwischen den Anschlussstellen Haßfurt und Knetzgau (Lk. Haßberge), von der Straße abgekommen.
Auto völlig deformiert: 23-Jähriger nach Horrorunfall schwer verletzt
Bilder: Kutschenunfall bei Schloss Neuschwanstein
Schwangau - Beim Schloss Neuschwanstein ist es am Sonntag zu einem Kutschenunfall gekommen. Der Kutscher verlor die Kontrolle über die Pferde, drei Personen wurden …
Bilder: Kutschenunfall bei Schloss Neuschwanstein
Bergwacht rettet völlig erschöpften Urlauber von der Zwieselalm
Bad Reichenhall/Karlstein - Die Bergwacht rettete am Donnerstagnachmittag einen völlig erschöpften Urlauber. Er brach vor der geschlossenen Zwieselalm zusammen.
Bergwacht rettet völlig erschöpften Urlauber von der Zwieselalm

Kommentare