Musiker aus ganz Bayern und Teilen Österreichs erwartet

320 Alphornbläser lassen das Allgäu klingen

Oberstaufen - In Thalkirchdorf im Allgäu wird am Sonntag nicht ausgeschlafen. Ab 6 Uhr geht es rund, denn es findet das traditionelle Treffen der Alphornbläser statt - mit über 300 Musikern.

320 Alphornbläser aus verschiedenen Regionen Bayerns und Österreichs kommen an diesem Sonntag (26. August) im Oberstaufener Ortsteil Thalkirchdorf zusammen. Zum Allgäuer Alphornbläsertreffen, das traditionell am letzten Sonntag im August stattfindet, werden nach Veranstalterangaben Musiker aus dem Allgäu, aus Oberbayern, Niederbayern, Tirol und Vorarlberg sowie einige tausend Besucher erwartet. Auftakt ist bereits um 6.00 Uhr früh mit dem traditionellen Weckruf der Alphörner. Nach einem Festgottesdienst und musikalischen Frühschoppen beginnen am Nachmittag die Einzelvorträge der 60 Alphorngruppen. Höhepunkt der Veranstaltung, die bereits zum 54. Mal stattfindet, wird der abschließende Gesamtchor mit allen 320 Bläsern sein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schrecksekunde am Morgen: Schulbus legt Notbremsung hin - fünf Kinder verletzt
Schrecksekunde auf dem Weg zum Unterricht: Am Freitag sind fünf Kinder bei der Notbremsung eines Schulbusses leicht verletzt worden.
Schrecksekunde am Morgen: Schulbus legt Notbremsung hin - fünf Kinder verletzt
15-Jähriger stirbt bei Schlägerei - Konflikt schwelte offenbar schon länger
Erschütterung in Passau: Bei einer Schlägerei ist ein 15-Jähriger getötet worden. Offenbar hat die Tat eine Vorgeschichte, wie nun bestätigt wurde.
15-Jähriger stirbt bei Schlägerei - Konflikt schwelte offenbar schon länger
Tipps zum Wochenende: Jodler, Gärtner und Wanderer
Holerodidudeldi - der Frühling ist da! Wer mit einem professionellen Jodler die Welt begrüßen möchte, sollte einen Blick auf unsere Tipps fürs Wochenende werfen. Aber …
Tipps zum Wochenende: Jodler, Gärtner und Wanderer
Historische Entscheidung: Landeskirche erlaubt Segnung homosexueller Paare
Es ist eine historische Entscheidung: In der bayerischen evangelischen Landeskirche ist künftig die offizielle Segnung von homosexuellen Paaren erlaubt.
Historische Entscheidung: Landeskirche erlaubt Segnung homosexueller Paare

Kommentare