+
Bei Altötting kam es in der Nacht zu einem schweren Unfall. Ein Pkw mit drei jungen Menschen wurde von einer Teermaschine aufgeschlitzt.

Dramatischer Unfall

Wagen mit drei jungen Menschen von Teermaschine aufgeschlitzt - schockierendes Detail

  • schließen

Am Sonntag kam es bei Altötting zu einem schrecklichen Unfall. Ein Autofahrer übersah eine am Fahrbahnrand stehende Teermaschine und fuhr auf sie auf - und von ihr aufgeschlitzt. 

Update von 9.44 Uhr: Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 27-jährige Fahrer auf die aufgrund einer Baustelle für den öffentlichen Verkehr gesperrte Straße ein. Er fuhr schließlich auf die abgestellte Teermaschine auf, dabei wurden seine zwei Beifahrer (24, 25) aus Winhöring schwer verletzt. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Der Unfallfahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei teilte außerdem ein schockierendes Detail mit: Der Unfallverursacher war betrunken. Deshalb wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Führerschein des 27-Jährigen wurde sichergestellt. Das teilte die Polizei mit. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 15.000 Euro.

Erstmeldung aus Altötting: Auto von Teermaschine aufgeschlitzt - zwei Schwerverletzte

Altötting - Sonntagnacht gegen 4 Uhr kam es auf der AÖ35 zwischen Unterhart und Windhöring zu einem schweren Unfall. Nach ersten Informationen von der Unfallstelle fuhr ein Kleinwagen, besetzt mit drei jungen Leuten, auf der derzeit gesperrten AÖ35. Die Straße ist wegen einer Großbaustelle aktuell auf mehreren Kilometern für den Verkehr total gesperrt.

AÖ35/Altötting: Autofahrer übersieht Teermaschine - Auto kollidiert 

Auf Höhe Lindloh übersah der Pkw-Fahrer eine am rechten Fahrbahnrand stehende Teermaschine und krachte mit der Beifahrerseite mit voller Wucht dagegen. Nach ersten, bisher unbestätigten Informationen vom Unfallort wurden der Beifahrer sowie der hinter dem Beifahrer sitzende schwer verletzt.

Pkw mit drei jungen Menschen von Teermaschine aufgeschlitzt - die Bilder

Der Fahrer wurde leicht verletzt. Die Staatsanwaltschaft beorderte einen Gutachter zur Unfallstelle.

Ein Lkw zertrümmerte bei einem schweren Unfall auf der Autobahn A2 bei Braunschweig in Niedersachsen ein Auto. In dem demolierten Wrack saßen zwei Menschen. Zerfetzt wurden die Betonabsperrwangen der Brückenbaustelle in Marzling bei einem Unfall. Ein Mercedesfahrer hatte die Absperrung durchbrochen. (Merkur.de*) An einer ungesicherten Baustelle in Odelzhausen hat sich ein Unfall ereignet. Die Angelegenheit hat nun ein strafrechtliches Nachspiel. (Merkur.de*)

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf A9: Lastwagen rammt übervolles Wohnmobil - acht Verletzte
Am Montagmorgen kam es auf der A9 auf Höhe Sophienberg zu einem schweren Unfall. Ein Lkw krachte in ein übervolles Wohnmobil, es gab mehrere Verletzte.
Schwerer Unfall auf A9: Lastwagen rammt übervolles Wohnmobil - acht Verletzte
Beliebter Schauspieler gestorben: Er spielte in „Dahoam is Dahoam“ mit
Er spielte in der beliebten Serie „Dahoam is Dahoam“ und auch im „Tatort“. Jetzt ist der beliebte Schauspieler im Alter von 69 Jahren gestorben.
Beliebter Schauspieler gestorben: Er spielte in „Dahoam is Dahoam“ mit
Betrunkener wirft halbvollen Bierkrug nach Kontrahenten - trifft aber eine junge Frau
Ein betrunkener Besucher des Rosenheimer Herbstfests hat seinen Bierkrug im Streit nach seinem Kontrahenten geworfen. Er traf auch - aber nicht den Streitpartner.
Betrunkener wirft halbvollen Bierkrug nach Kontrahenten - trifft aber eine junge Frau
Männer feiern Junggesellenabschied in Budapest - doch er nimmt tragisches Ende
Es sollte ein unbeschwerter Junggesellenabschied werden - stattdessen wurde das Wochenende in Ungarn zum Albtraum. Der Bruder des Bräutigams aus Bayern überlebte den …
Männer feiern Junggesellenabschied in Budapest - doch er nimmt tragisches Ende

Kommentare