+
Ein Familienstreit endete mit einem Messerangriff.

Versuchter Totschlag

Familienstreit eskaliert: Mann (42) geht mit Messer auf 25-Jährigen los

Mit dem Messer auf den Sohn seiner Lebensgefährtin losgegangen ist am Mittwoch ein Mann in Altötting. Ein Familienstreit scheint eskaliert zu sein.

Altötting - In Altötting ist ein Familienstreit am frühen Mittwochnachmittag derart aus dem Ruder gelaufen, dass ein Mann den Sohn seiner Lebensgefährtin mit einem Messer angegriffen hat. Der 42-jährige Kasache verletzte den 25-Jährigen dabei mit dem Messer an der Hand, sodass dieser zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Kriminalpolizei Mühldorf nahm den 42-Jährigen wegen versuchten Totschlags fest, er sitzt bereits im Gefängnis. Zum Auslöser des Streits und dem Angriff mit dem Messer machte die Polizei keine Angaben.

Meistgelesene Artikel

Messer-Attacken in Nürnberg: Täterbeschreibung veröffentlicht - brisante Details zu Angriffen
In Nürnberg sind innerhalb weniger Stunden drei Frauen durch Stiche auf offener Straße schwer verletzt worden. Der Täter ist flüchtig, jetzt hat die Polizei eine …
Messer-Attacken in Nürnberg: Täterbeschreibung veröffentlicht - brisante Details zu Angriffen
Hochzeitspaar feiert rauschendes Fest - jetzt ist es ein Fall für die Polizei
Erst Jubelpaar, jetzt ein Fall für die Polizei: Ein rauschendes Hochzeitsfest - das hat ein frisch vermähltes Ehepaar in Bayern gefeiert. Doch dann wurde es so richtig …
Hochzeitspaar feiert rauschendes Fest - jetzt ist es ein Fall für die Polizei
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
Nach einem Lkw-Unfall am Morgen war die A8 Richtung Salzburg für mehr als neun Stunden gesperrt. Das Gefahrgut und das Unfallfahrzeug konnten geborgen werden.
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
Übergriff in Flüchtlingsunterkunft: Schülerin (15) soll von mehreren Männern vergewaltigt worden sein
Die Staatsanwaltschaft Augsburg ermittelt gegen mehrere junge Männer, die eine 15 Jahre alte Schülerin vergewaltigt haben sollen. Mindestens eine Tat soll sich in einem …
Übergriff in Flüchtlingsunterkunft: Schülerin (15) soll von mehreren Männern vergewaltigt worden sein

Kommentare