Während Spaziergang

Hund zu seinem eigenen Wohl entführt

Eine junge Frau ging in Nürnberg mit ihrem Hund spazieren. Plötzlich hielt ein Auto an, nahm den Hund mit und verschwand.   

Amberg - Eine Hundebesitzerin hat bei der Polizei angezeigt, dass ihr Hund gekidnappt wurde. Die 21-Jährige war mit ihrem Hund in Amberg Gassi gegangen, als eine Person das Tier von der Leine nahm und mit einem Auto davonfuhr. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, handelte es sich bei der Person um einen Mitarbeiter des Tierheims. Er habe den Hund berechtigterweise in Obhut genommen, weil dem Tier Verwahrlosung drohen würde. Ob die Besitzerin ihren Hund wiederbekommt, werden die Ermittlungen zeigen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Großbrand in Ankerzentrum für Asylbewerber - 500 Menschen evakuiert
In den Mittagsstunden des Samstags gab es in einem sogenanntem Ankerzentrum für Asylbewerber in Bamberg ein Feuer. Verletzte und Todesopfer habe es nicht gegeben.
Großbrand in Ankerzentrum für Asylbewerber - 500 Menschen evakuiert
Verkehrsunglück bei Bahnübergang: Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Zug
An einem Bahnübergang in Niederbayern ist eine 42-Jährige in ihrem Auto von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden.
Verkehrsunglück bei Bahnübergang: Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Zug
Landwirt von seinem Traktor überrollt und schwer verletzt
Bei Holzarbeiten ist ein 79-jähriger Landwirt von seinem Traktor überrollt und schwer verletzt worden.
Landwirt von seinem Traktor überrollt und schwer verletzt
Spektakulärer Brand im Landkreis Hof: 250 Retter im Einsatz
Bei einem Brand in einem Sägewerk in Rehau im Landkreis Hof ist in der Nacht auf Samstag ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden.
Spektakulärer Brand im Landkreis Hof: 250 Retter im Einsatz

Kommentare