Während Spaziergang

Hund zu seinem eigenen Wohl entführt

Eine junge Frau ging in Nürnberg mit ihrem Hund spazieren. Plötzlich hielt ein Auto an, nahm den Hund mit und verschwand.   

Amberg - Eine Hundebesitzerin hat bei der Polizei angezeigt, dass ihr Hund gekidnappt wurde. Die 21-Jährige war mit ihrem Hund in Amberg Gassi gegangen, als eine Person das Tier von der Leine nahm und mit einem Auto davonfuhr. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, handelte es sich bei der Person um einen Mitarbeiter des Tierheims. Er habe den Hund berechtigterweise in Obhut genommen, weil dem Tier Verwahrlosung drohen würde. Ob die Besitzerin ihren Hund wiederbekommt, werden die Ermittlungen zeigen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Polizei in Bayern findet vemisstes Ehepaar - in Garage einbetoniert! Jetzt gibt es einen dunklen Verdacht
Es war ein grausiger Fund: Ein offenbar ermordetes Ehepaar aus Mittelfranken ist am Montag eingemauert entdeckt worden. Tatverdächtig sind der Sohn und dessen Ehefrau. …
Polizei in Bayern findet vemisstes Ehepaar - in Garage einbetoniert! Jetzt gibt es einen dunklen Verdacht
Nach Prügelei: Sanktionen für Landshuter Eishockeyfans 
Nachdem Landshuter Eishockeyfans auf Deggendorfer einprügelten, spricht auch der EV Landshut von Sanktionen. In Deggendorft hofft man weiterhin auf ein gutes Verhältnis.
Nach Prügelei: Sanktionen für Landshuter Eishockeyfans 
Ehepaar wurde vermutlich auf seinem Anwesen eingemauert - ist der Sohn der Täter?
Seit einem Monat wurde das Ehepaar aus Schnaittach nicht mehr gesehen. Nach einigen Widersprüchen stehen nun der Sohn und dessen Frau unter Verdacht.
Ehepaar wurde vermutlich auf seinem Anwesen eingemauert - ist der Sohn der Täter?
Große Lawinengefahr in den Alpen auch am Dienstag
Am Sonntag kam es zu drei gefährlichen Lawinenabgängen. Ein 30-Jähriger erlag infolgedessen seinen Verletzungen. Am Montag herrscht weiter große Lawinengefahr in den …
Große Lawinengefahr in den Alpen auch am Dienstag

Kommentare