Bombendrohung gegen Linke - Partei-Zentrale in Berlin geräumt

Bombendrohung gegen Linke - Partei-Zentrale in Berlin geräumt
+
Bei einem Unfall im Wald verlor ein 67-Jähriger sein Leben.

Unfall bei Ampfing

Mann gerät in Maschine und stirbt im Wald - Polizei hält sich bedeckt

Am Sonntag kam es im Landkreis Mühldorf zu einem tragischen Arbeitsunfall. Ein Mann starb im Wald. 

Ampfing - Am Sonntagabend des 19. August 2018 erlitt ein 67-jähriger Mann tödliche Verletzungen. Laut Polizeiangaben befand er sich bei Waldarbeiten. Auf Nachfrage der dpa teilte die Polizei mit, dass es dabei einen Unfall mit einer Maschine gegeben habe. Weitere Details wollte ein Polizeisprecher nicht nennen. 

Die Kripo ermittelt die Hintergründe, Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es jedoch nicht. Der 67-Jährige starb noch an der Unfallstelle. 

Michael P. verschuldete den Tod von zwölf Menschen: Fahrdienstleiter von Meridian-Unglück ist freier Mann

mag/dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hitzer-Hammer in Bayern kündigt sich an - in einer Stadt könnte die 40-Grad-Marke geknackt werden
Es wird wieder heiß in Bayern: Mit dem Beginn der Woche ziehen warme Winde aus Nordafrika über Europa, die in Verbindung mit einem Hochdruckgebiet für eine Hitzewelle …
Hitzer-Hammer in Bayern kündigt sich an - in einer Stadt könnte die 40-Grad-Marke geknackt werden
Mann will Ehefrau aus Fluss retten und ertrinkt - Witwe schildert tragische Vorgeschichte
In Bayern starb am Freitag ein Familienvater. Er versuchte seine Frau aus einem Fluss zu retten - die war zuvor hineingesprungen, um den Hund zu retten.
Mann will Ehefrau aus Fluss retten und ertrinkt - Witwe schildert tragische Vorgeschichte
Tod in den Alpen: Wanderer bricht zusammen - Retter ringen vergeblich um sein Leben
Beim Aufstieg zu einer DAV-Hütte ist ein erst 44 Jahre alter Mann zusammengebrochen - mehrere Helfer rangen vergeblich um sein Leben.
Tod in den Alpen: Wanderer bricht zusammen - Retter ringen vergeblich um sein Leben
Unglück beim Open Beatz Festival: Mann (31) fällt aus Riesenrad - jetzt ist er gestorben
Tragisches Unglück beim Open Beatz Festival in Herzogenaurach. Eine Person stürzte aus einem Riesenrad. Der Mann ist mittlerweile gestorben.
Unglück beim Open Beatz Festival: Mann (31) fällt aus Riesenrad - jetzt ist er gestorben

Kommentare