Anklage erhoben

Angehender Erzieher soll sechs Kinder missbraucht haben

Die Staatsanwaltschaft Bamberg hat gegen einen früheren Auszubildenden eines Kindergartens in Bischberg (Landkreis Bamberg) Anklage wegen mehrfachen sexuellen Missbrauchs von Kindern erhoben.

Bamberg - Der 19-Jährige soll im September 2017 neun Kinder im Alter zwischen vier und sechs Jahren sexuell missbraucht haben, teilweise im besonders schweren Fall, teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Zudem soll er kinderpornografische Schriften besessen haben.

Im November 2017 hatten Eltern Anzeige gegen den jungen Mann erstattet, weil er sich an ihrer vierjährigen Tochter vergangen haben soll. Daraufhin hatten sich weitere Eltern bei der Polizei gemeldet, die die Ermittlungen aufnahm. Der mutmaßliche Täter sitzt seit Februar 2018 in Untersuchungshaft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Paul Zinken

Meistgelesene Artikel

Vermisst: Keiner weiß, wohin Susanne T. wollte - Polizei schließt Unglück nicht aus - und sucht mit Hundestaffel
Susanne T. aus Ingolstadt wird vermisst. Die 57-Jährige verließ bereits am Freitag mit ihrem Fahrrad das Haus. Seitdem wurde sie nicht mehr gesehen. Die Polizei ist in …
Vermisst: Keiner weiß, wohin Susanne T. wollte - Polizei schließt Unglück nicht aus - und sucht mit Hundestaffel
Furchtbarer Unfall auf A9: Fahrer (22) stirbt - Tödlicher Crash zwischen Audi und BMW
Auf der A9 bei Ingolstadt (Bayern) ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein BMW rammte einen Audi. Dessen Fahrer (22) starb.
Furchtbarer Unfall auf A9: Fahrer (22) stirbt - Tödlicher Crash zwischen Audi und BMW
Wilde Kuh hinterlässt Spur der Verwüstung in Gemeinde - Polizeihubschrauber verfolgt sie - Showdown
Eine wild gewordene Kuh hinterließ eine regelrechte Spur der Verwüstung im unterfränkischen Sand am Main. Ein Polizeihubschrauber verfolgte sie - bis zum Showdown.
Wilde Kuh hinterlässt Spur der Verwüstung in Gemeinde - Polizeihubschrauber verfolgt sie - Showdown
„Dann kommen wir nicht wieder“: Frau sagt Gemeinheit über Kind - Wirt macht deutliche Ansage
In einem Gasthof in Veilbronn (Landkreis Bamberg) geht eine Frau verbal auf ein behindertes Kind los. Als der Wirt das hört, reagiert er genau richtig. 
„Dann kommen wir nicht wieder“: Frau sagt Gemeinheit über Kind - Wirt macht deutliche Ansage

Kommentare