+
Ihre deutsche Synchron-Stimme soll den Bahnkunden Freude machen: Hollywood-Star  Angelina Jolie.

Hier gibt's die Bahn-Durchsage!

Heute hören Pendler im Zug Angelina Jolie

Augsburg - Da werden den Fahrgästen aufregende Filmszenen einfallen: Ein besonderes Dankeschön präsentiert die Bahn Pendlern auf der Strecke München-Augsburg. Die Durchsage kommt von der Stimme von Angelina Jolie.

In dem Zug, der am Freitag, 25. Januar, ab 13.02 Uhr in München Richtung Augsburg startete, war es ausnahmsweise nicht ein "normales" Durchsageband, das die Bahnkunden über ihre Fahrt informierte. Stattdessen übernahm die Durchsagen eine der aufregendsten Frauen Hollywoods: Angelina Jolie (37).

Zumindest scheint es so. In Wirklichkeit ist es ihre deutsche Stimme, die Synchronsprecherin Claudia Urbschat-Mingues, die mit den Pendlern fährt. Und die stellt sich den Fahrgästen zu Beginn der Reise auch mit erotisch-gefährlicher Stimme vor.

Hören Sie hier: "Angelina Jolie" spricht bei der DB

Bahn-Durchsage 

Initiiert wurde die Aktion von der Deutschen Bahn, die sich damit bei ihren Pendlern bedanken will. Der erste Zug startete um 13.02 Uhr vom Münchner Hauptbahnhof nach Augsburg. Und auch in folgenden Zügen wird die Spezial-Durchsage zu hören sein:

14.06 Uhr, RE 57033, Augsburg-München
15.02 Uhr, RB 57032, München-Augsburg
15.54 Uhr, RB 57032, Augsburg-Donauwörth
16.58 Uhr, RE 57315, Donauwörth-München

Und das ist nicht die einzige Aktion der Bahn: Zwischen München und Ingolstadt kamen die Reisenden am Donnerstag bereits in den Genuss der Stimme von Dustin Hoffman (beziehungsweise dessen Synchronsprecher Michael Brennicke).

mm/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann (30) rast unter Drogen der Polizei davon - und wendet mitten auf der A3
Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich ein 30-Jähriger auf der A3 nahe der österreichischen Grenze geliefert. Der Mann wählte am Ende selbst den Notruf.
Mann (30) rast unter Drogen der Polizei davon - und wendet mitten auf der A3
Wahrscheinlich betrunken: Fahranfänger überfährt Bub in Tempo-30-Zone
Eine Tragödie hat sich in der Nacht im Landkreis Bamberg abgespielt: Ein 18-Jähriger überfährt einen 14-jährigen Buben in einer Tempo-30-Zone - mutmaßlich betrunken und …
Wahrscheinlich betrunken: Fahranfänger überfährt Bub in Tempo-30-Zone
Vermisste Tramperin Sophia  L.: Verdächtiger wollte wohl Beweise verbrennen
Seit mehr als einer Woche wird die 28-jährige Sophia L. vermisst. Einem spanischen Medienbericht zufolge wurde jetzt ihre Leiche an einer Tankstelle gefunden. Polizei …
Vermisste Tramperin Sophia  L.: Verdächtiger wollte wohl Beweise verbrennen
Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Bei einem misslungenen Überholmanöver in Oberfranken ist eine 35 Jahre alte Frau ums Leben gekommen; eine weitere Frau und ihre Kinder wurden schwer verletzt.
Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.