Stammstrecken-Chaos am Freitag: Bis zu 40 Minuten Verspätung, Zugwenden, Teilausfälle

Stammstrecken-Chaos am Freitag: Bis zu 40 Minuten Verspätung, Zugwenden, Teilausfälle

Täter in Untersuchungshaft

Angestellter verhindert Überfall auf Spielhalle

Ein 47-Jähriger wollte in Würzburg eine Spielhalle ausrauben. Der Angestellte ließ sich, dank seines ehemaligen Berufs, nicht von der Waffe des Täters abschrecken und entriss sie ihm.

Würzburg - Ein Angestellter hat einen bewaffneten 47-Jährigen daran gehindert, eine Würzburger Spielhalle in der Nacht zu Mittwoch zu überfallen. Der Tatverdächtige soll den 35-jährigen Angestellten mit vorgehaltener Waffe dazu aufgefordert haben, zur Kasse zu gehen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Würzburg am Donnerstag mitteilten. Der Angestellte, ein ehemaliger US-Soldat, konnte dem Tatverdächtigen nach ersten Erkenntnissen die Waffe entreißen, ihn überwältigen und an die Polizei übergeben. Die nahm den 47-Jährigen fest. Inzwischen sitzt der Mann wegen dringenden Verdachts der versuchten schweren räuberischen Erpressung in Untersuchungshaft. Die bei der Tat verwendete Waffe stellte sich als ungeladener Schreckschussrevolver heraus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Letzte Sonnenstrahlen in Bayern ausnutzen: Vom Almabtrieb bis zur Automobilausstellung
Auch wenn der Herbst schon fast vor der Tür steht, lädt das Wochenende noch einmal zu sonnigen Ausflügen ein. Lesen Sie bei uns alle Veranstaltungs-Tipps rund um …
Letzte Sonnenstrahlen in Bayern ausnutzen: Vom Almabtrieb bis zur Automobilausstellung
Schulen nach Bombenfund geräumt - Sprengkommando vor Ort
Eine Brandbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist bei Bauarbeiten in Rothenburg ob der Tauber (Landkreis Ansbach) gefunden worden.
Schulen nach Bombenfund geräumt - Sprengkommando vor Ort
Hilferuf aus den Frauenhäusern: Zufluchtsstätten sind selber in größter Not
Bayerns Frauenhäuser stehen vor großen Problemen. Sie müssen jede zweite Frau abweisen, weil es keine freien Plätze gibt. Denn ohne bezahlbare Wohnungen können die …
Hilferuf aus den Frauenhäusern: Zufluchtsstätten sind selber in größter Not
Verheerende Explosion: Mann rettet 38-Jährige aus brennendem Gartenhaus
Bei einer Explosion in einem Gartenhaus wurde eine 38-Jährige lebensbedrohlich verletzt. Wie es zu dem verheerenden Flammenmeer kam, soll nun ermittelt werden.
Verheerende Explosion: Mann rettet 38-Jährige aus brennendem Gartenhaus

Kommentare