Verursacher erheblich alkoholisiert

Todessturz bei Weihnachtsfeier  - Firmenevent endet tragisch

Eine Weihnachtsfeier ist im schwäbischen Langweid am Lech (Landkreis Augsburg) mit einem tödlichen Unfall zu Ende gegangen.

Langweid am Lech - Ein 35-jähriger Angestellter der Firma hatte bei der Feier so viel Alkohol getrunken, dass er beim Verlassen der Gaststätte stürzte und einen anderen Mann in den sechs Meter tiefen Treppenschacht mitriss, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der zweite Mann, ein 41-Jähriger, erlitt bei dem Sturz in den Treppenschacht so schwere Kopfverletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der 35-jährige Betrunkene kam am Mittwoch mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus, dort wurden bei ihm 2,8 Promille festgestellt. Die Polizei prüft den Verdacht der fahrlässigen Tötung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Eurojackpot: Mann aus Bayern gewinnt 7,5 Millionen - und will noch mehr
Unglaubliche 7,5 Millionen Euro hat ein Bayer beim Eurojackpot gewonnen. Doch er hat nicht vor, das Tippen der Gewinnzahlen jetzt bleiben zu lassen.
Eurojackpot: Mann aus Bayern gewinnt 7,5 Millionen - und will noch mehr
Tattoo-Streit: Polizist zieht für Aloha-Schriftzug vor Gericht
Weil das Polizeipräsidium ihm die Tätowierung verbot, zog ein Oberkommissar vor Gericht. Das muss jetzt entscheiden, ob das Tattoo-Verbot veraltet ist.
Tattoo-Streit: Polizist zieht für Aloha-Schriftzug vor Gericht
Fernbus-Kontrolle: Polizei macht schockierenden Fund - dann klicken sofort die Handschellen
Bei der Kontrolle eines Fernbusses hat die Polizei einen schockierenden Fund gemacht. Für einen Fahrgast klickten noch an Ort und Stelle die Handschellen.
Fernbus-Kontrolle: Polizei macht schockierenden Fund - dann klicken sofort die Handschellen
Berg im Allgäu bricht auseinander: Gigantischer Felssturz droht - Spektakuläres Video
Ein gigantischer Felssturz droht im Allgäu: Am Hochvogel hat sich ein Spalt im Gestein gefährlich geweitet. Forscher warnen vor den Gefahren - und überwachen das …
Berg im Allgäu bricht auseinander: Gigantischer Felssturz droht - Spektakuläres Video

Kommentare