Haftbefehl gegen Täter

Mann greift mit Stemmeisen Anwohner an - Polizist schießt auf ihn

Im Landkreis Rosenheim hat ein Mann mit einem Stemmeisen Anwohner angegriffen. Die Polizei schoss auf den Täter, gegen den nun Haftbefehl erlassen wurde. 

Großkarolinenfeld - Nach einem Angriff auf Polizeibeamte in Großkarolinenfeld (Landkreis Rosenheim) ist gegen den Täter Haftbefehl ergangen. Dies teilte die Polizei am Montag mit. Der 52-Jährige war am späten Samstagabend mit einem Stemmeisen auf die von Anwohnern alarmierten Beamten losgegangen, daraufhin schoss einer der Polizisten auf den Mann und verletzte ihn schwer. Der Angreifer aus Großkarolinenfeld wurde überwältigt, in ein Krankenhaus gebracht und operiert. Er befinde sich auf dem Weg der Besserung, hieß es am Montag.

Mehrere Polizeistreifen waren am Samstag gegen 22.45 Uhr zu dem Einsatz geschickt worden. Zuvor hatten besorgte Anrufer berichtet, dass ein Mann auf der Straße herumschreie und möglicherweise auch auf geparkte Fahrzeuge einschlage. Der dann folgende Angriff des Täters wird im Haftbefehl als versuchter Totschlag gewertet. Zum möglichen Motiv des Mannes und zur Frage, ob er unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stand, machte die Polizei keine Angaben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Privatfirmen dürfen nicht Altpapier sammeln
Das Sammeln von Altpapier bleibt ein Privileg der Landkreise. Das Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat nach mehrjährigem Rechtsstreit die Klage eines privaten …
Privatfirmen dürfen nicht Altpapier sammeln
Wohin mit all dem Laub?
Hört man das Dröhnen der Laubbläser, ist klar: Der Herbst und sein Blätterwahnsinn sind wieder da. Doch wo landet eigentlich all das Zeug? Und wieso sollte man den …
Wohin mit all dem Laub?
Immer mehr Straftaten in Bayern
Im vergangenen Jahr ist die Zahl der verurteilten Straftäter wieder gestiegen - 4,5 Prozent mehr als im Jahr 2015.
Immer mehr Straftaten in Bayern
Psychiatrisches Gutachten über Reichsbürger steht fest
Der 50-jährige Reichsbürger soll im Oktober 2016 auf SEK-Beamte geschossen haben. Der zuständige Psychiater hat jetzt ein Gutachten zu dessen Schuldfähigkeit vorgestellt.
Psychiatrisches Gutachten über Reichsbürger steht fest

Kommentare