Zuvor hatte er ihn angepöbelt

Auf Spielplatz: Angreifer schießt auf Mann (19)

Nachdem der Mann ein Paar auf einem Spielplatz zunächst anpöbelte, zog er eine Schreckschusspistole und schoss auf den jungen Mann. Danach flüchtete der Täter. 

Nürnberg - Ein Unbekannter hat auf einem Spielplatz in Nürnberg aus kurzer Distanz mit einer Schreckschusspistole auf einen jungen Mann geschossen. Der 19-Jährige erlitt hierdurch und bei einer anschließenden Rangelei Verletzungen am Kopf, wie die Polizei am Montag mitteilte. Bei der Aufklärung der bereits eine Woche zurückliegenden Straftat hofft die Polizei nun auf die Mithilfe der Bevölkerung.

Der Angreifer hatte das Opfer und dessen ein Jahr jüngere Freundin am Montag vergangener Woche (7. August) zunächst angepöbelt. „Im weiteren Verlauf griff der Unbekannte die junge Frau unter anderem mit Fußtritten an und zog schließlich sogar eine Schreckschusspistole, mit der er aus kurzer Distanz mehrere Schüsse auf den 19-Jährigen abgab“, wie die Beamten schilderten. Anschließend flüchtete der etwa 30-Jährige, der in Begleitung einer Frau mit Kinderwagen war.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Peggy Knobloch: Spekulationen über neue Erkenntnisse halten an - jetzt reagiert die Polizei
Jahrelang suchten die Behörden nach dem wirklichen Mörder von Peggy Knobloch (†9). Gibt es nach 17 Jahren einen Durchbruch? Bei einem Mann gab es erneut eine …
Peggy Knobloch: Spekulationen über neue Erkenntnisse halten an - jetzt reagiert die Polizei
Nach Spaziergang nicht zurückgekehrt: Mann (68) am Chiemsee vermisst
Die Polizei sucht seit Donnerstagmittag nach dem 68-Jährigen Rolf Pieper aus Bernau. Der Gesuchte ist Diabetiker.
Nach Spaziergang nicht zurückgekehrt: Mann (68) am Chiemsee vermisst
Letzte Sonnenstrahlen in Bayern ausnutzen: Vom Almabtrieb bis zur Automobilausstellung
Auch wenn der Herbst schon fast vor der Tür steht, lädt das Wochenende noch einmal zu sonnigen Ausflügen ein. Lesen Sie bei uns alle Veranstaltungs-Tipps rund um …
Letzte Sonnenstrahlen in Bayern ausnutzen: Vom Almabtrieb bis zur Automobilausstellung
Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Traktor
Bei Ipsheim ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein 33 Jahre alter Motorradfahrer stieß mit einem Traktor zusammen.
Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Traktor

Kommentare