Porno Natalie Hot
1 von 15
Die Porno-Darstellerin "Natalie Hot" hat etwas Unglaubliches erlebt: Als sie vor ihrer Webcam in ihrem Haus in Ampfing saß, attackierte ihre Nachbarin ihre Tür. Die total betrunkene Frau verletzte sich schwer an der Hand.
Porno Natalie Hot
2 von 15
Die Porno-Darstellerin "Natalie Hot" hat etwas Unglaubliches erlebt: Als sie vor ihrer Webcam in ihrem Haus in Ampfing saß, attackierte ihre Nachbarin ihre Tür. Die total betrunkene Frau verletzte sich schwer an der Hand.
Porno Natalie Hot
3 von 15
Die Porno-Darstellerin "Natalie Hot" hat etwas Unglaubliches erlebt: Als sie vor ihrer Webcam in ihrem Haus in Ampfing saß, attackierte ihre Nachbarin ihre Tür. Die total betrunkene Frau verletzte sich schwer an der Hand.
Porno Natalie Hot
4 von 15
Die Porno-Darstellerin "Natalie Hot" hat etwas Unglaubliches erlebt: Als sie vor ihrer Webcam in ihrem Haus in Ampfing saß, attackierte ihre Nachbarin ihre Tür. Die total betrunkene Frau verletzte sich schwer an der Hand.
Porno Natalie Hot
5 von 15
Die Porno-Darstellerin "Natalie Hot" hat etwas Unglaubliches erlebt: Als sie vor ihrer Webcam in ihrem Haus in Ampfing saß, attackierte ihre Nachbarin ihre Tür. Die total betrunkene Frau verletzte sich schwer an der Hand.
Porno Natalie Hot
6 von 15
Die Porno-Darstellerin "Natalie Hot" hat etwas Unglaubliches erlebt: Als sie vor ihrer Webcam in ihrem Haus in Ampfing saß, attackierte ihre Nachbarin ihre Tür. Die total betrunkene Frau verletzte sich schwer an der Hand.
Porno Natalie Hot
7 von 15
Die Porno-Darstellerin "Natalie Hot" hat etwas Unglaubliches erlebt: Als sie vor ihrer Webcam in ihrem Haus in Ampfing saß, attackierte ihre Nachbarin ihre Tür. Die total betrunkene Frau verletzte sich schwer an der Hand.
Porno Natalie Hot
8 von 15
Die Porno-Darstellerin "Natalie Hot" hat etwas Unglaubliches erlebt: Als sie vor ihrer Webcam in ihrem Haus in Ampfing saß, attackierte ihre Nachbarin ihre Tür. Die total betrunkene Frau verletzte sich schwer an der Hand.

Blut und Scherben

Bei Live-Show: Angriff auf Porno-Darstellerin Natalie Hot

Ampfing - Die Porno-Darstellerin "Natalie Hot" hat etwas Unglaubliches erlebt: Als sie vor ihrer Webcam in ihrem Haus in Ampfing saß, hörte sie Schreie - und dann krachte es gegen die Tür.

"Natalie Hot" hatte sich am Freitagabend gerade vor der Webcam mit ihren Fans beschäftigt, als sie Schreie aus dem Nachbarsgarten hörte. Sie blickte irritiert aus dem Fenster, merkte, dass sie gemeint war, ignorierte die Rufe aber. Das berichtet TimeBreak21.

Dann klingelte es bei ihr sturm. "Natalie Hot" hörte, dass es die hysterische Nachbarin war und dann krachte es gegen die Tür: Die Frau versuchte, die Glasscheibe der Haustür einzuschlagen. Dabei verletzte sie sich dem Bericht zufolge schwer an der Hand. Es stehe fest, dass die Frau sehr stark alkoholisiert gewesen sei, wie die Polizei gegenüber TimeBreak21 bestätigt haben soll. Auf der Tür und den Steinplatten davor waren überall Blutspritzer. Die Rettungssanitäter hätten die Nachbarin beruhigt. Sie wurde wegen Sachbeschädigung angezeigt.

Manager von "Natalie Hot": Vorher gab es keinen Stress mit Nachbarin 

Der Manager von "Natalie Hot" gab an, dass es bisher keine Probleme mit der Nachbarin gegeben habe, es sei der erste Vorfall. Dass die Nachbarin entschieden etwas gegen den Job von "Natalie Hot" einzuwenden hat, ist also nur eine Vermutung.

Auf Facebook meldete sich "Natalie Hot" später bei ihren Fans. Sie freue sich zu wissen, dass "viele viele Fans" hinter ihr stehen. Sie wünsche sich eine Gesellschaft, die Freizügigkeit toleriert, denn Erotik Models seien keine Verbrecher.

Es ist schön zu sehen das es auch viele viele Fans gibt die hinter mir stehen und es auch die Presse nicht kalt lässt...

Posted by Natalie Hot on Sonntag, 12. Juli 2015

sah

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Dreiste Diebe räumen Kirchen aus: Diese Schätze haben sie bereits erbeutet
Seit März 2018 brachen unbekannte Täter in mehrere Kirchen in Oberfranken und der Oberpfalz ein. Das LKA bittet um Täterhinweise.
Dreiste Diebe räumen Kirchen aus: Diese Schätze haben sie bereits erbeutet
Rückwärtsgang auf Autobahn: Drei demolierte Streifenwagen nach irrer Verfolgungsjagd
Eine wilde Verfolgungsjagd führte von Regensburg über die A3 und A93: Die Polizei hatte am Mittwochabend erhebliche Mühe, einen 34-Jährigen zu stoppen. 
Rückwärtsgang auf Autobahn: Drei demolierte Streifenwagen nach irrer Verfolgungsjagd
Frau stirbt, Helferin holt blutüberströmtes Kind aus Wrack - Polizist: „So was kann einen nicht kalt lassen“
Ein schwerer Unfall auf der A6 schockiert Bayern: Eine Frau kam dabei ums Leben, ein Kind im Grundschulalter wurde von einer Ersthelferin blutüberströmt aus dem Auto …
Frau stirbt, Helferin holt blutüberströmtes Kind aus Wrack - Polizist: „So was kann einen nicht kalt lassen“
Horror-Unfall in Schwandorf: Ein Toter
Schwandorf - Am Montagabend kam es im oberpfälzischen Schwandorf zu einem schlimmen Unfall. 
Horror-Unfall in Schwandorf: Ein Toter

Kommentare