Füssener Torso-Fall: Anklage wegen Mord

Füssen/Kempten - Nach dem gewaltsamen Tod einer jungen Frau in Füssen hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen deren Lebensgefährten wegen Mordes erhoben. Der 27-Jährige wird verdächtigt, im August 2008 die Frau im Streit erwürgt und anschließend in der Badewanne der gemeinsamen Wohnung zersägt zu haben, teilte die Behörde mit.

Die Staatsanwaltschaft vermutet als Motiv für die Bluttat die Trennung der aus Thailand stammenden 23-jährigen Frau von ihrem Lebensgefährten, die dieser nicht akzeptieren wollte. Der geständige mutmaßliche Täter sitzt in Untersuchungshaft. Der Termin für den Prozess vor dem Kemptener Landgericht steht noch nicht fest.

Ein Pilzsammler hatte im Sommer vergangenen Jahres die in einem Plastiksack verpackte Leiche der Frau ohne Kopf und Gliedmaßen in einem Wald nahe Füssen gefunden. Die Polizei hatte daraufhin eine Sonderkommission eingerichtet, die alle möglichen Spuren und Hinweise überprüfte. Zeitweise waren bis zu 120 Beamte im Einsatz. Auf die entscheidende Spur kamen die Ermittler drei Tage nach dem Fund des Leichentorsos durch Hinweise des Ausbildungsbetriebes der jungen Frau und durch eine Vermisstenanzeige ihrer in Rheinland-Pfalz lebenden Großmutter.

Nach der Festnahme des Lebensgefährten in der gemeinsamen Wohnung führte dieser die Polizisten zu den übrigen Leichenteilen. An vier unterschiedlichen Stellen rund um Füssen und Schwangau hatte er die in Müllsäcke gehüllten Beine, Arme und den Kopf der Leiche versteckt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Bei einem misslungenen Überholmanöver in Oberfranken ist eine 35 Jahre alte Frau ums Leben gekommen; eine weitere Frau und ihre Kinder wurden schwer verletzt.
Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet
Seit mehr als einer Woche wird die 28-jährige Sophia L. vermisst. Einem spanischen Medienbericht zufolge wurde jetzt ihre Leiche an einer Tankstelle gefunden. Polizei …
Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet
Autofahrer fällt beim Anblick aus allen Wolken: Betrunkener löst Polizeieinsatz aus
Einen gehörigen Schock hat dieser Autofahrer erlitten. Er hielt einen am Straßenrand schlafenden Betrunkenen für eine Leiche.
Autofahrer fällt beim Anblick aus allen Wolken: Betrunkener löst Polizeieinsatz aus
Gebrochene Schulter: Bus-Fahrgast stürzt nach Vollbremsung - war er selbst schuld?
Wer haftet, wenn ein Fahrgast in einem Linienbus stürzt und sich verletzt? Zu dieser Frage hat das Oberlandesgericht (OLG) München am Freitag eine außergerichtliche …
Gebrochene Schulter: Bus-Fahrgast stürzt nach Vollbremsung - war er selbst schuld?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.