Schwerer Unfall im Allgäu

Anwohner findet schwerverletzte Quadfahrer

Lauben/Mindelheim - Glück im Unglück hatten zwei junge Quadfahrer am Donnerstagabend. Sie prallten gegen einen Baum und landeten in einem Waldstück. Ein Anwohner hatte den Aufprall gehört und die Schwerverletzten gefunden.

Nur dank eines aufmerksamen Anwohners sind zwei Schwerverletzte nach einem Unfall in Schwaben gefunden worden. Ein 20-Jähriger und seine 17 Jahre alte Begleiterin waren am Donnerstagabend in der Nähe von Lauben (Landkreis Unterallgäu) mit einem Quad von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt, wie die Polizei in Mindelheim am Freitag mitteilte. Dabei landeten die beiden so ungünstig in einem Waldstück, dass sie von der Straße aus nicht zu sehen waren. Zum Glück für das Paar hatte der Anwohner den Aufprall gehört und sich auf die Suche gemacht. Der 40-Jährige fand die schwerverletzen Unfallopfer schließlich. Sie wurden mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

A94 gesperrt: Auto rast in Gegenverkehr - drei Menschen schwer verletzt
Die A94 ist derzeit bei Ampfing (Landkreis Mühldorf) in beide Richtungen komplett gesperrt. Dort hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Die Autobahn ist weiterhin …
A94 gesperrt: Auto rast in Gegenverkehr - drei Menschen schwer verletzt
Millionenbetrüger vor Gericht: Sie prellten Sky mit aufwendigem System
Fünf Männer haben mit einer aufwendigen Infrastruktur den Pay-TV Sky um Millionen betrogen. Jetzt beginnt der Prozess gegen Sie in Regensburg.
Millionenbetrüger vor Gericht: Sie prellten Sky mit aufwendigem System
Schulbusse kollidieren - Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst läuft - Viele Verletzte
In der Nähe von Fürth kollidierten am Donnerstagnachmittag zwei Schulbusse. Aktuell läuft ein Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst. Fünf Menschen wurden schwer …
Schulbusse kollidieren - Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst läuft - Viele Verletzte
Hund Michl entdeckt das Leben
Er ist frech wie Michl aus Lönneberga. Und er erobert Herzen im Sturm. Die Tierschützerin Sandra Erling sucht für ihren vierbeinigen Mitbewohner, Hund Michl, ein Zuhause …
Hund Michl entdeckt das Leben

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion