Anzeige: Luftgitarrist begeht Ruhestörung

Bayreuth - Ein 62 Jahre alter Mann war in Bayreuth so darin vertieft, in seiner Wohnung bei lauter Musik Luftgitarre zu spielen, dass er lange weder die Polizei noch die angerückte Feuerwehr bemerkte.

Weil der Mann bei geöffneten Fenster die Musik aufgedreht hatte, verständigten die Nachbarn die Polizei. Wie die Polizei am Freitag berichtete, konnte auch Dauerläuten und Klopfen den 62-Jährigen nicht ablenken. Als auch eine Lautsprecherdurchsage nichts half, riefen die Beamten die Feuerwehr.

Über die Drehleiter gelangten die Feuerwehrleute am Donnerstagabend schließlich in die Wohnung, wo sie den Luftgitarristen in voller Aktion antrafen. Nach einiger Zeit konnte der Mann dazu bewegt werden, den Polizisten die Türe zu öffnen. Nun hat der Mann eine Anzeige wegen Ruhestörung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Bei Überholmanöver: Motorradfahrer kracht mit voller Wucht in Auto - und stirbt
Bei einem Überholmanöver kam ein Motorradfahrer (47) aus Mühldorf in Seebruck ums Leben. Der Aufprall war so stark, dass beide Fahrzeuge total beschädigt wurden.
Bei Überholmanöver: Motorradfahrer kracht mit voller Wucht in Auto - und stirbt
„Viele Gesetze verdanken wir Frauen“
Urusula Männle war eine der ersten Frauen im Bundestag. Sie berichtet, wie  sehr Frauen in der Politik kämpfen müssen - damals und heute. 
„Viele Gesetze verdanken wir Frauen“
Bayan und die Liebe: „Verlieben kann man sich überall“
Bayan Alrazzah ist 21 und kommt aus Aleppo in Syrien. Vor zwei Jahren ist er allein nach Deutschland geflüchtet. Für den Münchner Merkur führt er ein Tagebuch über …
Bayan und die Liebe: „Verlieben kann man sich überall“
Tragische Verkettung: Mann will verletzte Katze retten - dann geht alles schief
Erst fuhr ein Mann aus Thüringen eine Katze mit dem Auto an, dann versuchte er sie zu retten. Doch alles lief völlig schief.
Tragische Verkettung: Mann will verletzte Katze retten - dann geht alles schief

Kommentare