Wieder mehr Arbeitslose in Bayern

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Bayern ist im Juli um fast 4000 auf rund 235 200 gestiegen. Ein leichtes Plus ist im Sommer üblich - doch diesmal war es der prozentual höchste Anstieg in einem Juli seit 2004

Die Quote stieg um 1,7 Prozent an, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Nürnberg mitteilte. “Die Gesamtsituation stellt sich aber weiterhin positiv dar“, sagte Behördenchef Ralf Holtzwart. So sei die absolute Zahl der Jobsucher die niedrigste in einem Juli seit 1992. Zudem blieb die Arbeitslosenquote konstant bei 3,4 Prozent.

Im Vergleich zum Vorjahresmonat ging die Zahl der Erwerbslosen um weitere 0,2 Prozent zurück. Damals lag die Arbeitslosenquote bei 3,5 Prozent.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

A3: Entsetzlicher Auffahrunfall: Auto rast gegen Baum - ein Toter, zwei Schwerverletzte
Auf der A3 Richtung Regensburg ist am Sonntag bei einem schweren Unfall ein Mann gestorben, seine Beifahrerin und eine weitere Frau verletzten sich schwer. 
A3: Entsetzlicher Auffahrunfall: Auto rast gegen Baum - ein Toter, zwei Schwerverletzte
Blutend auf die Straße geschleppt: Schüler in Bayern erstochen - War er ein Zufallsopfer?
Blutend lag er auf der Straße in Karlskron: Ein 18-Jähriger wurde vermutlich mit einem Messer erstochen, die Polizei fahndet nach einem Unbekannten. 
Blutend auf die Straße geschleppt: Schüler in Bayern erstochen - War er ein Zufallsopfer?
„Dahoam is Dahoam“-Schauspieler gestorben: Todesursache zunächst unbekannt
„Dahoam ist Dahoam“- und „Tatort“-Schauspieler im Alter von 69 Jahren gestorben. Eine Kollegin nimmt emotional Abschied - Die Todesursache ist bisher noch unbekannt.
„Dahoam is Dahoam“-Schauspieler gestorben: Todesursache zunächst unbekannt
150 Meter in die Tiefe: Wanderer stürzt von Klettersteig in den Tod
An einem Klettersteig bei Oberstdorf zwischen Deutschland und Österreich ist ein Mann am Sonntag tödlich verunglückt. Der 58-Jährige stürzte 150 Meter in die Tiefe.
150 Meter in die Tiefe: Wanderer stürzt von Klettersteig in den Tod

Kommentare