Er hatte über 1 Promille

Betrunkener steigt mit Whisky-Dose in Auto - als ihn die Polizei anspricht, zieht er ein Brotmesser

Nach einer Alkoholfahrt wollten Beamten einen 67-Jährigen zu Hause zur Rechenschaft ziehen. Der Mann ging daraufhin mit einem Brotmesser auf die Beamten los.

Aschaffenburg - Mit einem Brotmesser hat ein betrunkener Autofahrer Polizisten angegriffen. Der 67-Jährige war deutlich schwankend in Aschaffenburg mit einer Whisky-Dose in sein Auto gestiegen und losgefahren, wie die Polizei am Freitag berichtete. Zeugen informierten daraufhin die Beamten. 

Als eine Streife den Mann am Donnerstag zuhause antraf, beleidigte er die Beamten, ging in die Küche und griff nach einem Brotmesser mit einer mehr als 20 Zentimeter langen Klinge. Die Polizisten überwältigten den Mann mit Pfefferspray und stellten das Messer sicher. Ein Atemalkoholtest ergab mehr als 1,1 Promille. Die Nacht verbrachte der Mann nach einer Blutprobe in einer Polizeizelle.

Probleme hatte die Polizei auch im Freibad Dallenbergbad in Würzburg. Dort versuchten mehrere Badegäste, die Festnahme eines Freundes zu verhindern. Die Polizei musste zu Drohungen greifen, damit Situation nicht völlig eskalierte.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Franziska Kraufmann

Meistgelesene Artikel

Viele Kinder bei Schulbus-Unfall in Bayern verletzt - „Das eingetreten, wovor wir gewarnt haben“
Im Landkreis Traunstein kam es am Donnerstagmorgen (23. Januar) zu einem schweren Unfall. Ein Schulbus kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.
Viele Kinder bei Schulbus-Unfall in Bayern verletzt - „Das eingetreten, wovor wir gewarnt haben“
Feuer-Drama in Nürnberg: Einsatzkräfte durch Falschparker behindert - Frau stirbt in den Flammen
In Nürnberg kam es am Samstagabend zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. eine Frau konnte nur tot geborgen werden. Falschparker behinderten die Einsatzkräfte.
Feuer-Drama in Nürnberg: Einsatzkräfte durch Falschparker behindert - Frau stirbt in den Flammen
Sie wollte nach Österreich: Frau (59) seit mehreren Wochen vermisst - Polizei veröffentlicht Foto 
Sie wollte nach Österreich - doch dort kam sie vermutlich nicht an: Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer Frau (59) aus dem Landkreis Traunstein.
Sie wollte nach Österreich: Frau (59) seit mehreren Wochen vermisst - Polizei veröffentlicht Foto 
Familienstreit eskaliert: Polizisten geraten in eklige Situation - „Richtig beschissener Einsatz“
In Bayern eskalierte ein Streit zwischen zwei Brüdern, der die Polizei auf den Plan rief. Mit dem, was sie dort erlebten, hatten die Beamten jedoch nicht gerechnet.
Familienstreit eskaliert: Polizisten geraten in eklige Situation - „Richtig beschissener Einsatz“

Kommentare