Streit eskaliert

In Asia-Imbiss: Mann greift Kollegen mit Küchenbeil an

Neumarkt - Konnten sie sich nicht wegen eines Rezeptes einigen? Mit einem Küchenbeil hat ein Mann in einem Asia-Imbiss im oberpfälzischen Neumarkt einen Arbeitskollegen attackiert.

Nach Angaben der Polizei vom Montag war es am Sonntag zunächst im Innern des Restaurants aus unbekannter Ursache zu dem Streit gekommen. Plötzlich habe der 48-Jährige zu dem Küchenbeil gegriffen und seinen Kollegen damit bedroht. Als der Angegriffene nach draußen flüchtete, folgte ihm der andere. Dort hätten Gäste einen Angriff mit einem Stuhl verhindert, hieß es. 

Der Angreifer konnte wenig später festgenommen werden, gegen ihn wurde am Montag Haftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen. Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Panzerfäuste im Wald gefunden
Mitarbeiter eines Sprengkommandos haben in einem Wald bei Hauzenberg (Landkreis Passau) fünf Panzerfäuste aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt.
Panzerfäuste im Wald gefunden
Junge Männer retten ältere Frau vom Gleis
Das schnelle Handeln zweier junger Männer hat einer 81-jährigen Frau vermutlich das Leben gerettet. Sie war zuvor beim Überqueren der Bahngleise gestürzt.
Junge Männer retten ältere Frau vom Gleis
Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Landshut
Bei einem Wohnungsbrand im niederbayerischen Landshut sind sieben Menschen verletzt wurden. Der Auslöser des Brandes ist bisher noch nicht gefunden worden.
Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Landshut
Pferdekutsche kippt um - zwei Schwerverletzte
Bei einem Unfall einer Pferdekutsche wurden ein Mann und eine Frau schwer verletzt. Sie wurden mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
Pferdekutsche kippt um - zwei Schwerverletzte

Kommentare