Polizei Rosenheim sucht Zeugen

Asylbewerber vor Disko zusammengeschlagen - Zeugen lachen

Ungeheuerlicher Vorgang vor dem Eingang einer Diskothek in Rosenheim: Dort verprügelten mehrere in Tracht gekleidete Menschen einen Asylbewerber - anwesende Zeugen unterließen Hilfe und lachten das Opfer aus.

Nach ersten Erkenntnissen ging eine größere Menschengruppe in bayrischer Tracht in der Nacht auf Sonntag zunächst verbal auf einen Asylbewerber los, berichtet rosenheim24.de*. Drei der Gruppe, die den Geschädigten umringten, wurden sogar handgreiflich. Dabei wurde dem 19-jährigen Afghanen mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Als er blutend zu Boden ging, traten drei Männer noch in den Brustbereich des am Boden Liegenden. Die restlichen Anwesenden, unter anderem zwei Frauen, lachten über den Vorfall und halfen dem am Boden liegenden jungen Mann nicht.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf rosenheim24.de*.

*rosenheim24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © pixabay

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tipps zum Wochenende: Jodler, Gärtner und Wanderer
Holerodidudeldi - der Frühling ist da! Wer mit einem professionellen Jodler die Welt begrüßen möchte, sollte einen Blick auf unsere Tipps fürs Wochenende werfen. Aber …
Tipps zum Wochenende: Jodler, Gärtner und Wanderer
Historische Entscheidung: Landeskirche erlaubt Segnung homosexueller Paare
Es ist eine historische Entscheidung: In der bayerischen evangelischen Landeskirche ist künftig die offizielle Segnung von homosexuellen Paaren erlaubt.
Historische Entscheidung: Landeskirche erlaubt Segnung homosexueller Paare
Traumhaftes Wochenendwetter - doch ab Montag wird es scheußlicher
Noch ist es April - aber wettermäßig stehen auch in Bayern die Zeichen schon jetzt auf Sommer. Die Freude könnte allerdings von kurzer Dauer sein.
Traumhaftes Wochenendwetter - doch ab Montag wird es scheußlicher
Supergau auf der Bahnstrecke: In Freising ist im Sommer Endstation
Im Sommer droht 50.000 Pendlern, die aus Freising, Landshut, Regensburg und Passau nach München zur Arbeit fahren, der Supergau: Die Bahn baut! Und sperrt dafür die …
Supergau auf der Bahnstrecke: In Freising ist im Sommer Endstation

Kommentare