Mit Eisenstange auf 74-Jährigen

Thyrnau/Passau  - Nach einem handfesten Streit zweier 68 und 74 Jahre alter Männer ist der eine im Gefängnis gelandet und der andere im Krankenhaus.

Wie die Polizei Passau am Freitag berichtete, waren die beiden Kontrahenten am Vorabend offenbar um finanzielle Forderungen derart in Streit geraten, dass der 68-Jährige dem Älteren mit einer 40 Zentimeter langen Eisenstange auf den Kopf schlug. Der 74-Jährige wurde daraufhin mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Jüngere, der sich ebenfalls Verletzungen zugezogenen hatte und erheblich alkoholisiert war, kam zunächst auch ins Krankenhaus. Am Freitag wechselte er ins Gefängnis: Das Amtsgericht Passau erließ Haftbefehl wegen versuchten Totschlags.

dpa

Meistgelesene Artikel

Arzt soll Medikamente nur gegen Sex verschrieben haben - So wurde der Fall aufgedeckt
Medikamente gegen Sex: Dieses Prinzip verfolgte ein Arzt aus dem Landkreis Rottal-Inn bei zahlreichen Patientinnen. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft. 
Arzt soll Medikamente nur gegen Sex verschrieben haben - So wurde der Fall aufgedeckt
Motorradfahrer stürzt auf A92 und stirbt noch am Unfallort
Ein Mann ist am Samstag auf der A92 bei Essenbach ums Leben gekommen. Der Motorradfahrer war gestürzt.
Motorradfahrer stürzt auf A92 und stirbt noch am Unfallort
Drama an der Donau: Mann aus dem Landkreis Freising wird von Auto überrollt und ertrinkt
In Neustadt an der Donau hat sich eine Tragödie abgespielt. Ein Mann wollte einen Wagen, der in die Donau zu rollen drohte - aufhalten. Doch er wurde dabei eingeklemmt …
Drama an der Donau: Mann aus dem Landkreis Freising wird von Auto überrollt und ertrinkt
Drama an der Donau: Mann will rollenden Wagen aufhalten und ertrinkt vor Augen der Partnerin
Er wollte nur versuchen, seinen Wagen zu retten, doch dabei hat ein Mann aus dem Landkreis Freising sein Leben verloren. Er ertrank in der Donau - vor den Augen seiner …
Drama an der Donau: Mann will rollenden Wagen aufhalten und ertrinkt vor Augen der Partnerin

Kommentare