46-Jährigem stand Haftbefehl bevor

Auf Flucht vor Polizeikontrolle: Mann ertrinkt in der Donau

Ingolstadt - Auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle ist ein Mann in Ingolstadt in der Donau ertrunken.

Ein 46-Jähriger, der am Montag mit dem Fahrrad unterwegs war, sollte von einer Zivilstreife in Ingolstadt kontrolliert werden. Als er dies bemerkte, nahm er Reißaus und ging über eine Böschung nahe einer Brücke in die Donau. Nach etwa einer Viertelstunde bargen Rettungskräfte den Mann und begannen mit Wiederbelebungsversuchen. Der 46-Jährige starb jedoch kurze Zeit später im Krankenhaus.

Nach Polizeiangaben erwartete den Mann ein Haftbefehl, weil er nicht zu einer Gerichtsverhandlung wegen Fahrens ohne Führerschein erschienen war. Über den Fall hatte zuerst der „Donaukurier“ berichtet.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Schlimmer Unfall in Oberbayern: Biker auf Fahrbahn geschleudert, Auto prallt gegen Baum
Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sind bei einem schweren Verkehrsunfall ein Motorradfahrer und eine Autofahrerin gestorben.
Schlimmer Unfall in Oberbayern: Biker auf Fahrbahn geschleudert, Auto prallt gegen Baum
Tragödie nach Dorffest: 32-Jähriger überfährt Mann und hält nicht an – 20-Jähriger stirbt
Ein 20-Jähriger war auf dem Heimweg von einem Dorffest - doch als er eine Straße überqueren wollte, erfasste ihn ein Auto. Der Fahrer fuhr einfach weiter.
Tragödie nach Dorffest: 32-Jähriger überfährt Mann und hält nicht an – 20-Jähriger stirbt
Drei Unfälle auf der A8: Autobahn Richtung München komplett gesperrt
Auf der A8 kam es am Sonntagnachmittag (16.06.) zu drei Unfällen. Grund war vor allem plötzlich einsetzender Starkregen.
Drei Unfälle auf der A8: Autobahn Richtung München komplett gesperrt
Stundenlange Suche nach Vermisstem am Badesee - der war gar nicht verschwunden
Stundenlang wurde am Lautersee bei Augsburg nach einem vermeintlich Vermissten gesucht. Später stellte sich heraus, dass der Mann gar nicht verschwunden war.
Stundenlange Suche nach Vermisstem am Badesee - der war gar nicht verschwunden

Kommentare