Vier Männer halfen ihr nach Tat

Auf dem Heimweg: Frau von Rad gezerrt und ausgeraubt

Ein bislang Unbekannter hat in der Nacht auf Sonntag in Haiming eine junge Frau auf dem Nachhauseweg überfallen, vom Rad gezerrt und geschlagen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Haiming - Kripo-Ermittlungen werden derzeit wegen einem Vorfall geführt, der sich in der Nacht zum Sonntag in Haiming zugetragen haben soll. Eine verletzte junge Frau schildert, überfallen worden zu sein.

Am Sonntagnachmittag hat sich laut Polizei eine junge Frau aus dem Landkreis gemeldet, die angab, in der Nacht zuvor überfallen worden zu sein. Ein Unbekannter hätte sie plötzlich angesprungen und samt Fahrrad niedergerissen, als sie gegen 1.30 Uhr auf dem Heimweg von einem Fest war. Als Tatort beschrieb sie den Ortsausgang von Niedergottsau in Richtung Haiming. Der Unbekannte hätte sie heftig ins Gesicht geschlagen und sei anschließend mit ihrem Fahrradkorb geflüchtet.

Der Korb wurde im Nachgang der Tat, in der Nähe einer Metzgerei, aufgefunden. Vom Inhalt, einer schwarzen Handtasche und einem Mobiltelefon, fehlt jede Spur.

Die Kripo Mühldorf ermittelt und sucht Zeugen. Insbesondere die vier jungen Männer, die der Frau nach der Tat geholfen hatten, sollen sich bei der Polizei melden. Wer kann Hinweise zu einer fehlenden schwarzen Handtasche, einem ebenfalls fehlenden Handy und dem Fahrradkorb geben? Wer hat die junge Frau vor, während oder nach diesem Vorfall gesehen? Hinweise bitte an die Kriminalpolizeistation Mühldorf unter 08631/3673-0 oder jede andere Dienststelle.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Center Parcs: Nach Eröffnungs-Debakel schlechte Nachrichten für Urlauber
Der Ferienanlagen-Betreiber Center Parcs schließt nur wenige Tage nach der Eröffnung seine neue Anlage im Allgäu. Jetzt gibt es schon wieder schlechte Nachrichten für …
Center Parcs: Nach Eröffnungs-Debakel schlechte Nachrichten für Urlauber
Heftig geniest und mit dem Auto im Graben gelandet
Weil sie heftig niesen musste, hat eine 63-Jährige bei Bad Neustadt (Landkreis Rhön-Grabfeld) die Herrschaft über ihren Wagen verloren. Nach Polizeiangaben vom Freitag …
Heftig geniest und mit dem Auto im Graben gelandet
Katze angeschossen
Eine Katze musste im mittelfränkischen Gebsattel (Landkreis Ansbach) eingeschläfert werden. Der Grund macht sprachlos.
Katze angeschossen
Erst kitzelt es in der Nase, dann liegt Frau im Graben
Eine Frau musste in Bad Neustadt (Landkreis Rhön-Grabfeld) niesen - was sie damit auslöste, war ihr wahrscheinlich nicht bewusst.
Erst kitzelt es in der Nase, dann liegt Frau im Graben

Kommentare