News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich

News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich
+
Die Höhenrettung befestigt die Trage mit dem Verletzten Bauarbeiter am Drehleiterkorb.

Einsatz in Augsburg

Bauarbeiter verletzt: Höhenrettung muss kommen

Augsburg - Ein Arbeiter stürzt am Dienstag auf einen Baugerüst und verletzt sich an der Wirbelsäule. Die Feuerwehr muss ihn aus mehreren Metern Höhe vorsichtig bergen.

Der Sturz ereignete sich am Dienstag Morgen gegen 9.15 Uhr bei Bauarbeiten im Augsburger Stadtteil Lechhausen Ost. Um den Mann wirbelsäulenschonend bergen zu können, rückte die Feuerwehr mit der Höhenrettung an, teilte der Sprecher der Berufsfeuerwehr Augsburg mit.

Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst hoben die Helfer den Arbeiter auf eine Spezialtrage, um die verletzten Wirbel zu schützen. Die Trage wurde anschließend am Drehleiterkorb befestigt, sodass die Feuerwehr den Mann vorsichtig zu Boden fahren konnte. Ein Rettungsfahrzeug brachte ihn ins Krankenhaus, die Verletzungen sind mittelschwer. Die Bergung dauerte etwa eine halbe Stunde.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fast 500 Kilo geschmuggelten Shisha-Tabak gefunden
Bei einer Routinekontrolle stellten Zöllner fast eine halbe Tonne Shisha-Tabak sicher. Der Schmuggler sitzt nun wegen eines weiteren Delikts in Untersuchungshaft. 
Fast 500 Kilo geschmuggelten Shisha-Tabak gefunden
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Den Urlaub der Mutter hat ein 17-Jähriger im schwäbischen Dillingen für eine unerlaubte Spritztour mit ihrem Auto genutzt. Weit kam er nicht:
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Durch brennendes Stroh auf einem Lastwagen-Anhänger ist im Unterallgäu ein Schaden in sechsstelliger Höhe entstanden.
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt
Ein Autofahrer ist in Sigmarszell (Landkreis Lindau) mit seinem Wagen gegen eine Friedhofsmauer geprallt und gestorben.
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt

Kommentare