+
Ein Mann hat in Augsburg eine Tankstelle überfallen. (Symbolbild)

Polizei ermittelt

Frauen kurz vor Ladenschluss bedroht: Bewaffneter Mann überfällt Tankstelle und flieht

Ein bewaffneter Mann hat am Freitagabend eine Apotheke in Augsburg überfallen und die Tageseinnahmen erbeutet.

Augsburg - Der unbekannte Täter sei maskiert gewesen und habe die beiden Angestellten kurz vor Ladenschluss mit einer Pistole bedroht, sagte ein Polizeisprecher in Augsburg am Samstag. 

Die beiden Angestellten, eine 45 und eine 47 Jahre alte Frau, händigten daraufhin die Einnahmen des Tages in vierstelliger Höhe aus. Die Kriminalpolizei Augsburg übernahm die Ermittlungen.

dpa

In Nürnberg geht die Angst um: Unbekannter nach Messer-Attacken weiter auf der Flucht

Nach den Messer-Attacken im Nürnberger Stadtteil St. Johannis ist die weihnachtliche Vorfreude stark getrübt. Die Tatorte liegen dicht beisammen, der Täter ist nach wie vor flüchtig.

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Polizei findet unglaubliche Waffe bei Kontrolle auf A9 - Haftstrafe droht
In einem Auto auf der A9 im Norden Bayerns fand sich eine schockierend gefährliche Waffe. Für zwei Burschen könnte der Fall übel ausgehen.
Polizei findet unglaubliche Waffe bei Kontrolle auf A9 - Haftstrafe droht
Wetter in Bayern: Extreme Kälte - Amtliche Warnung für zahlreiche Landkreise
Wetter in Bayern: Nach dem Schnee-Chaos könnte es in den nächsten Tagen neue Probleme geben. Dauerfrost ist vorhergesagt. Es gibt eine amtliche Warnung.
Wetter in Bayern: Extreme Kälte - Amtliche Warnung für zahlreiche Landkreise
Mann findet diese Karte in Würzburg – und geht sofort zur Polizei 
Ein junger Mann hat in Würzburg eine Karte gefunden. Als er den Inhalt entdeckte, machte er sich sofort auf den Weg zur Polizei.
Mann findet diese Karte in Würzburg – und geht sofort zur Polizei 
SEK-Einsatz an Klinik in Deggendorf: Geiselnahme - Täter überwältigt
Polizei-Großeinsatz an einer Klinik in Deggendorf: Dort ist es am Freitag zu einer Geiselnahme gekommen. Wir berichten im Newsticker.
SEK-Einsatz an Klinik in Deggendorf: Geiselnahme - Täter überwältigt

Kommentare