+
Ihn ihrem Kinderwagen verstecken das 9-jährige Mädchen seine Beute. (Symbolbild)

Tante begleitete die Kleine

Mädchen auf Diebestour: Was die Polizisten alles bei ihr fanden, erstaunt

Eine Neunjährige hat sich auf einem Ausflug mit ihrer Tante die Taschen ordentlich vollgestopft. Die Polizisten entdeckten jede Menge Diebesgut bei ihr.

Augsburg - Eine Neunjährige ist am Mittwoch beim Stehlen in Augsburg erwischt worden. Ihre Tante wartete mit einem Kinderwagen voller Diebesgut vor dem Laden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Kind wollte ein Kleid, versteckt in seiner Jacke, mitgehen lassen. Eine aufmerksame Mitarbeiterin erwischte die Kleine.

Augsburg: Neunjährige stiehlt Schmuck und Kleidung

Als die alarmierten Beamten das Mädchen, die 39-jährige Tante und den Kinderwagen durchsuchten, entdeckten sie weitere Beute, darunter Schmuck und Damenkleidung. Auch der Kinderwagen wurde sichergestellt, weil auch er geklaut wurde. Während die Tante mit einer Anzeige rechnen muss, kommt die Neunjährige straffrei davon.

dpa

Weitere kuriose Meldungen aus Bayern: Ein Rollerfahrer in Passau lieferte sich ein Rennen mit einem Zivilpolizisten. Ein Mann aus Nürnberg hat sich einen Baukran ausgeliehen, um seiner Angebeteten einen Blumenstrauß zu überreichen.

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schlüsselfeld: Bei einem Autounfall werden sieben Personen verletzt - Säugling stirbt
Bei Schlüsselfeld fuhr ein 27-Jähriger auf ein Stauende. Ein Baby in einem der vorausfahrenden Pkw erleidet lebensgefährliche Verletzungen und stirbt im Krankenhaus.
Schlüsselfeld: Bei einem Autounfall werden sieben Personen verletzt - Säugling stirbt
Wanderer (21) aus Oberbayern stürzt ab - seine Freundin findet die Leiche
Ein tragisches Unglück ereignete sich in Mayrhofen im Zillertal. Ein Paraglider (21) aus einer kleinen Gemeinde im Süden von Bayern stürzt in eine Felsrinne und stirbt.
Wanderer (21) aus Oberbayern stürzt ab - seine Freundin findet die Leiche
Todesdrama am Watzmann: Bergsteiger stürzt vor den Augen seines Sohnes 150 Meter in den Tod
Am Watzmann ereignete sich am Samstag ein schlimmer Bergunfall. Beim Abstieg stürzte ein Bergsteiger aus dem Raum Regensburg - und fiel 150 Meter.
Todesdrama am Watzmann: Bergsteiger stürzt vor den Augen seines Sohnes 150 Meter in den Tod
Mysteriöser Fall: Frau feiert in Nachtclub - Kurze Zeit später ist sie tot
In Untergriesbach im Landkreis Passau ist eine 24-jährige Frau gestorben. Der Abend begann harmlos - sie war mit einer Freundin beim Feiern in einem Club.
Mysteriöser Fall: Frau feiert in Nachtclub - Kurze Zeit später ist sie tot

Kommentare