+
Die Augsburger Schafe bei Ihrem nächtlichen Spaziergang

Sch(l)afalarm

Berufsfeuerwehr Augsburg findet nachts tierische Unruhestifter

Da hat die Feuerwehr in Augsburg nicht schlecht geschaut, als sie des Nachts zum Einsatz gerufen wurden. Die Männer in rot haben sechs ausgebüchste Schafe wieder eingesammelt.

Augsburg - Eine „Tierische Gute Nacht“-Geschichte hatte die Feuerwehr in Augsburg von Montag auf Dienstag. Laut einer Mitteilung der Berufsfeuerwehr Augsburg wurden sie in den Stadtteil Lechhausen gerufen, weil sich dort sechs Schäfchen im Bereich der Meraner Straße aufhielten.

Die „Retter in Not“ hielten die Schäfchen zusammen und trieben sie in alter Cowboy-Manier in einen Mülltonnenunterstand. Dort wurden die Tiere vom Schäfer abgeholt. Bürger, die gegen 4 Uhr aufgeschreckt sind, weil es lauter wurde, kennen nun die Antwort - es waren die Schafe.

lom

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schrecklicher Unfall auf A9: Fahrer (22) stirbt - Crash zwischen Audi und BMW
Auf der A9 bei Ingolstadt (Bayern) ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein BMW rammte einen Audi. Dessen Fahrer (22) starb.
Schrecklicher Unfall auf A9: Fahrer (22) stirbt - Crash zwischen Audi und BMW
Protest als Hilfeschrei: Tausende Landwirte demonstrieren am Odeonsplatz - „Solidarisiert euch mit uns!“ 
Aus ganz Bayern kamen Landwirte am Dienstag nach München und versammelten sich am Odeonsplatz zu einer Demonstration. Der Protest war ein Hilfeschrei.
Protest als Hilfeschrei: Tausende Landwirte demonstrieren am Odeonsplatz - „Solidarisiert euch mit uns!“ 
Lotto-Spieler aus Bayern räumt mehr als 700.000 Euro ab - mit einem Trick
Ein noch anonymer Gewinner aus Mittelfranken hat eine Dreiviertelmillion im Lotto gewonnen - mit einem Trick. Für den Spieler wäre sogar noch mehr drin.
Lotto-Spieler aus Bayern räumt mehr als 700.000 Euro ab - mit einem Trick
Vermisst: Keiner weiß, wohin Susanne T. wollte - Polizei schließt Unglück nicht aus - und sucht mit Hundestaffel
Susanne T. aus Ingolstadt wird vermisst. Die 57-Jährige verließ bereits am Freitag mit ihrem Fahrrad das Haus. Seitdem wurde sie nicht mehr gesehen. Die Polizei ist in …
Vermisst: Keiner weiß, wohin Susanne T. wollte - Polizei schließt Unglück nicht aus - und sucht mit Hundestaffel

Kommentare