Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz

Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz
+

Vanessa-Prozess: Urteil fällt im November

Augsburg - Im Prozess um die mögliche Sicherungsverwahrung des Mörders der 12-jährigen Vanessa werden die Richter das Urteil voraussichtlich Mitte November fällen.

Eigentlich sollte das Urteil bereits Anfang Oktober verkündet werden. Die Plädoyers seien für den 5. November vorgesehen, sagte ein Vertreter des Landgerichts am Montag in Augsburg.

Die Richter der Jugendkammer stehen vor einer schwierigen Entscheidung. Seit Februar prüfen sie, ob der 30 Jahre alte Täter nach Verbüßung seiner zehnjährigen Haftstrafe noch hochgefährlich ist und in Sicherungsverwahrung kommt - oder frei.

Als 19-Jähriger hatte er 2002 in Gersthofen bei Augsburg Vanessa in ihrem Kinderzimmer erstochen. Einer der Gutachter spricht sich dafür aus, den Mann unter strengen Auflagen freizulassen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz
Sturmtief Friederike erreicht Bayern - genau zum Jahrestag von Orkan Kyrill aus dem Jahr 2007. In unserem Newsblog halten wir Sie auf dem Laufenden.
Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz
Mit Braubursche nach Berlin: Bayerns Schaufenster für die Welt
Am Freitag beginnt in Berlin die Grüne Woche, 400.000 Besucher werden erwartet. Auch der Freistaat will mit Weißwürsten, Milchbar und regionalem Bier Appetit auf Bayern …
Mit Braubursche nach Berlin: Bayerns Schaufenster für die Welt
Straßenbeiträge sollen fallen - doch es gibt ein Problem
Die umstrittenen Straßenausbaubeiträge sollen fallen - so will es nun auch ganz offiziell die CSU im Landtag. Davon profitieren sollen auch Anlieger, vor deren Haustür …
Straßenbeiträge sollen fallen - doch es gibt ein Problem
Gefahrenstufe 4! Großes Lawinen-Risiko in bayerischen Alpen am Donnerstag
Lawinen sind der Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker sagen wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Gefahrenstufe 4! Großes Lawinen-Risiko in bayerischen Alpen am Donnerstag

Kommentare