Augsburg verkauft Flughafen nicht

Augsburg - Der Augsburger Flughafen wird vorerst nicht verkauft. Wegen der geringen Erfolgsaussichten habe sich die Stadt gegen eine Ausschreibung entschieden.

Das sagte Wirtschaftsreferentin Eva Weber am Freitag der Nachrichtenagentur dpa und bestätigte damit verschiedene Medienberichte. Nun solle die Ansiedlung von Unternehmen direkt am defizitären City-Airport vorangebracht werden, sagte Weber.

Seit Jahrzehnten fristet der 1968 eröffnete Augsburger Flughafen ein Schattendasein neben dem Münchner Großflughafen. Er wird fast ausschließlich für Geschäftsflüge genutzt - der Linienflugbetrieb wurde 2005 eingestellt. Auch der Versuch, den Flughafen nach Lagerlechfeld zu verlegen und dort einen Teil des militärisch aufgelassenen Flugfeldes zivil zu nutzen, scheiterte. Der erfolgreichste schwäbische Flughafen ist der Allgäu Airport bei Memmingen mit zuletzt 911 000 Passagieren pro Jahr.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann stürzt bei Unfall auf A9 von Brücke und stirbt
Tragischer Unfall auf der A9: Ein 33-jähriger Mann ist dabei von einer Brücke gestürzt und ums Leben gekommen. Zwei weitere Autofahrer wurden schwer verletzt. 
Mann stürzt bei Unfall auf A9 von Brücke und stirbt
Aus nichtigem Grund: Sieben Auto-Insassen prügeln sich mitten auf Straße
Ein zunächst harmloser Streit im Straßenverkehr ist in Nürnberg völlig eskaliert. Sieben Auto-Insassen waren daran beteiligt. Zwei mussten schwer verletzt in eine Klinik …
Aus nichtigem Grund: Sieben Auto-Insassen prügeln sich mitten auf Straße
Hausdurchsuchung bei Regensburgs Ex-Oberbürgermeister Schaidinger
In der Regensburger Korruptionsaffäre hat es erneut eine Hausdurchsuchung bei dem früheren Oberbürgermeister der Stadt, Hans Schaidinger (CSU), gegeben.
Hausdurchsuchung bei Regensburgs Ex-Oberbürgermeister Schaidinger
Tiroler rasen mit 130 km/h durch Rosenheim - Polizei erwischt sie
Zwei junge Tiroler lieferten sich am Sonntagabend ein Autorennen durch Rosenheim. Sie rasten mit bis zu 130 Kilometern pro Stunde durch die Stadt.
Tiroler rasen mit 130 km/h durch Rosenheim - Polizei erwischt sie

Kommentare