+
Das Klinikum Augsburg soll bis 2018 zur Uniklinik werden.

Bis 2018

Augsburger Klinik soll sechste bayerische Uniklinik werden

Augsburg - Bayern soll bis zum Jahr 2018 ein sechstes Universitätsklinikum und somit auch eine neue medizinische Fakultät erhalten. Nach einem Versprechen von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) soll das kommunale Augsburger Krankenhaus in eine Universitätseinrichtung umgewandelt werden.

An der Universität in Augsburg soll zudem eine Mediziner-Ausbildung aufgebaut werden. Bislang gibt es in Bayern zwei Universitätskliniken in München sowie weitere in Erlangen, Würzburg und Regensburg.

Derzeit bereiteten drei Ministerien in München sowie das Klinikum und die Universität in Augsburg ein umfangreiches Konzept für den bundesweiten Wissenschaftsrat vor, erklärte Ludwig Unger, der Sprecher des bayerischen Wissenschaftsministeriums. „Dieser Antrag wird noch vor der Sommerpause an den Wissenschaftsrat gestellt.“ Von der Entscheidung des Kölner Expertengremiums sei abhängig, ob das Projekt wie geplant umgesetzt werden kann.

Stadt und Landkreis Augsburg hoffen bereits seit Jahrzehnten darauf, dass ihr chronisch defizitäres Klinikum zu einer staatlichen Uniklinik wird. Bis 2009 wurden solche Vorschläge immer abgelehnt. Damals versprach Seehofer den Augsburgern dann die Umwandlung in eine Uniklinik. Das Augsburger Klinikum hat mehr als 5500 Mitarbeiter, die 2014 fast 250 000 Menschen ambulant oder stationär versorgten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihwasser-Verzicht schlägt Wellen: Pfarrer will an drastischer Maßnahme festhalten
Die bayernweite Grippewelle macht auch vor Gotteshäusern nicht Halt. In Weiden hat ein Pfarrer wegen der Ansteckungsgefahr nun zu einem drastischen Mittel gegriffen.
Weihwasser-Verzicht schlägt Wellen: Pfarrer will an drastischer Maßnahme festhalten
Caritas-Mitarbeiter veruntreut 820 000 Euro - jetzt will er sein Haus verkaufen
Nach der Veruntreuung von etwa 820 000 Euro durch einen Mitarbeiter hat die Augsburger Caritas ihre Sicherheitsvorkehrungen verschärft.
Caritas-Mitarbeiter veruntreut 820 000 Euro - jetzt will er sein Haus verkaufen
Unglaublich! 32-Jähriger mischt Freundin heimlich Abtreibungspille ins Essen
Wegen versuchter Abtreibung muss sich am Dienstag (13.30 Uhr) ein 32 Jahre alter Mann vor dem Amtsgericht Ansbach verantworten.
Unglaublich! 32-Jähriger mischt Freundin heimlich Abtreibungspille ins Essen
„Arctic Outbreak“: Seltenes Wetterphänomen steuert auf Bayern zu
Eisige Kälte, Dauerfrost, zweistellige Minusgrade. Der Winter zieht nochmal richtig an zum Schluss. Das Kältephänomen „Arctic Outbreak“ bringt die polaren Temperaturen …
„Arctic Outbreak“: Seltenes Wetterphänomen steuert auf Bayern zu

Kommentare