Lieferung nach Augsburg

Prozessauftakt um Drogenplantage

Dabel/ Augsburg - Drei Männer hatten die bisher größte Drogenplantage in Mecklenburg-Vorpommern angelegt. Und lieferten die Drogen nach Augsburg. Nun muss sich das Trio vor Gericht verantworten.

Neun Monate nach der Aufdeckung der bisher größten Drogenplantage in Mecklenburg-Vorpommern hat vor dem Augsburger Landgericht der Prozess gegen die mutmaßlichen Betreiber begonnen.

Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Mittwoch sagte, müssen sich drei Tatverdächtige wegen bandenmäßigen Drogenhandels verantworten. Das Trio war im April 2013 aufgeflogen, sie hatten laut Polizei in Dabel in einer ehemaligen Kaserne der DDR-Volksarmee zwischen 4000 und 5000 Cannabispflanzen angebaut.

Die Drogen wurden in die Region Augsburg geliefert. Angeklagt sind laut Staatsanwaltschaft ein 50-jähriger Augsburger, der die Kaserne ersteigert hatte, ein 49-Jähriger aus dem Landkreis Augsburg und ein 45-Jähriger aus Halle. Das Urteil wird frühestens Ende Februar erwartet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur
Am Freitagabend ist ein heftiges Unwetter über München hinweggezogen. Die S-Bahn musste wegen umgefallener Bäume den Verkehr einstellen. Gefährlich kann es in der Nacht …
Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur
See soll verkauft werden und Hans Söllner will etwas dagegen unternehmen
Derzeit stehen im oberbayerischen Bad Reichenhall der Thumsee und das zugehörige Gasthaus zum Verkauf. Liedermacher Hans Söllner fordert seine Fans zum Handeln auf.
See soll verkauft werden und Hans Söllner will etwas dagegen unternehmen
Gondel in Freizeit-Land Geiselwind sackt ab: Kinder leicht verletzt
Wegen eines Risses an einem Stahlseil sackte bei einen Freefall-Tower im Freizeit-Land Geiselwind das Fahrgeschäft ab. Dabei wurden 13 Kinder leicht verletzt.
Gondel in Freizeit-Land Geiselwind sackt ab: Kinder leicht verletzt
Auto prallt gegen Baum - Fahrer tot
Er kam mit dem Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der 46-Jährige starb noch an der Unfallstelle. 
Auto prallt gegen Baum - Fahrer tot

Kommentare